Apple Uhrenarmbänder, die uns gefallen

[lwptoc]

Apple bietet eine Reihe von großartigen Bändern für die Apple Watch, aber auch viele andere Unternehmen – oft zu viel niedrigeren Preisen. Wir haben Hunderte von Apple Watch Armbändern von Drittanbietern durchsucht und 30 selbst ausprobiert, mit Hilfe von Uhrenexperten und unseren anspruchsvollen Mitarbeitern. Ein Uhrenarmband ist eine persönliche Stilwahl, und es gibt keine einzige Option, die für jeden das Beste ist, aber wir haben Auswahlen für eine Vielzahl von Stilen und Preisen gefunden, die den meisten Geschmacksrichtungen entsprechen sollten.

Nach 25 Stunden Recherche und Prüfung gehen wir davon aus, dass man mit einem echten Apple Uhrenarmband nichts falsch machen kann, wenn man bereit ist, dafür zu bezahlen.

Aber wenn du einen anderen Stil als das, was Apple anbietet, willst oder viel Geld sparen willst, haben wir eine große Handvoll der besten Apple Watch Bänder gefunden, die nicht von Apple hergestellt werden. Dazu gehören drei coole Lederbänder zu unterschiedlichen Preisen, ein paar Stahlarmbänder, die uns wirklich gefallen, und ein klassisches Nylonband. Wir haben auch Vorschläge für anständige Abschläge, wenn du dem Stil von Apples Bändern zu niedrigeren Preisen nahe kommen willst, oder wenn du deine eigenen Standard-Armbänder an die Apple Watch anpassen willst.

 

Warum du mir vertrauen solltest

Ich trage eine Apple Watch seit dem Tag der ersten Ausgabe im Jahr 2015, und ich war in dieser Zeit nur ein paar Tage lang ohne eine. Ich tausche regelmäßig Bands unter meinen persönlichen Favoriten aus, je nach Anlass, also bin ich immer auf der Suche nach guten Alternativen. Zusätzlich überprüfe ich seit 2011 Zubehör für Apple-Produkte, zunächst als Zubehör-Editor bei der iLounge und dann hier bei Wirecutter. Dies macht mich besonders geschickt bei der Beurteilung von Qualität, Benutzerfreundlichkeit und anderen wichtigen Aspekten bei der Auswahl eines Apple Uhrenarmbandes.

Nachdem ich die vielversprechendsten Bands recherchiert hatte, präsentierte ich sie einem Panel von Wire-Cutter-Autoren, Editoren und Designern. Einige verwenden Apple Uhren, andere bevorzugen traditionelle Uhren. Jeder von ihnen präsentierte eine einzigartige Perspektive auf das, was ihm gefiel und was nicht an den verschiedenen Optionen gefiel.

Um eine breitere Perspektive auf Uhrenarmbänder und die gesamte Branche zu erhalten, habe ich mehrere Experten interviewt. Thomas Lodowski ist Uhrmacher bei Manhattan Time Service mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Uhrenbranche; das Familienunternehmen verkauft auch Uhren und Armbänder. Jack Forster ist Chefredakteur von Hodinkee.com, einer Online-Publikation für Watch-Enthusiasten, und Ashley Kinder ist der Manager von Hodinkee Shop, dem Vertriebskanal des Unternehmens. Alle diese Experten haben neben den traditionellen Uhren auch Erfahrung mit der Apple Watch.

Ein preiswertes, aber hochwertiges Lederarmband

Unser Tipp

Mkeke Apple Uhrenband (38 mm / 40 mm)

Beeindruckender Lederstil für ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Obwohl es nur etwa 10 Euro kostet, war diese Band aufgrund ihres gefühlvollen Leders und der hochwertigen Nähte einer der Favoriten unter unseren Experten.

 

Mkeke Apple Uhrenband (42 mm / 44 mm)

Beeindruckender Lederstil für ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Version des Bandes für größere Uhren.

 

Für wen es ist: Jeder, der nach klassischem Leder-Styling für weniger als den Preis von zwei Milchkaffees sucht.

Warum es toll ist: Vor dem Testen gingen wir davon aus, dass billige Lederarmbänder von Unternehmen, von denen wir noch nie gehört hatten, nicht mit High-End-Optionen konkurrieren können, aber die Qualität des Mkeke Apple Uhrenarmbandes widerlegt seinen niedrigen Preis. „Es ist ein bisschen dicker, aber es ist eine schöne traditionelle Option in der Qualität des oberen und mittleren Bereichs“, sagte Hodinkee’s Kinder nach der Untersuchung der Band. Lodowski von Manhattan Time Service sagte uns: „Es ist eine Band, die ich für 100 Euro verkaufen würde.“ Zum Glück für dich haben beide Experten eine 10-Euro-Band ausgewertet (kein Wunder, dass sie bei Amazon so beliebt ist): Die 42 mm / 44 mm Version hat eine Gesamtbewertung von 4,3 Sternen (von fünf) über mehr als 2.400 Bewertungen, und Fakespot schätzt, dass etwa 70 Prozent dieser Bewertungen von hoher Qualität sind.)

Mkeke’s Band sieht besser aus und fühlt sich besser an, als man es für 10 Euro erwarten würde. Foto: Michael Hession

Mkeke’s Band sieht besser aus und fühlt sich besser an, als man es für 10 Euro erwarten würde. Foto: Michael Hession

 

Das klassische Band, das in einer Vielzahl von neutralen Farben erhältlich ist, verjüngt sich nur leicht von den Laschen. Es ist ein schlichtes Design ohne Verzierungen (außer der Naht), das an den meisten Handgelenken gut aussieht und zu den meisten Modellen passt. Die Naht ist für ein so preiswertes Band bemerkenswert, da sie perfekt ausgerichtet und beabstandet ist. Wir mögen auch das kontrastierende Hellbraun zum schwarzen oder dunkelbraunen Leder. Das Leder selbst hat eine matte Oberfläche und ist leicht strukturiert, aber nicht kieselig.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Natürlich sollte man bei einem 10€ Uhrenarmband keine Perfektion erwarten. Wir bemerkten einige Verfärbungen auf der Unterseite des Bandes, nachdem einige Abnutzungserscheinungen aufgetreten waren, von denen aus es aussah, als ob die Tinte abreiben würde. Die großen Einstell-Löcher haben einen beträchtlichen Abstand zwischen ihnen, so dass die Einstellung nicht so granular ist wie bei anderen Bändern, und selbst die kleinere Version kann für einige Handgelenke zu groß sein. Einige Leute mögen die große Metallschnalle vielleicht nicht, und die Laschen sind nur in Silber erhältlich, so dass sie nicht in allen Apple Watch Farben passen.

Wenn das Band bricht, erwarte leider nicht, dass der Kundendienst das Problem löst, denn es gibt keine Möglichkeit, sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen – weder eine Telefonnummer noch eine Website ist irgendwo aufgeführt, nicht einmal auf der Verpackung. Aber das Mkeke-Band ist zuverlässig verfügbar, seit wir 2017 mit der Recherche dieses Leitfadens begonnen haben, im Gegensatz zu vielen Unternehmen, die ihre Bands alle paar Wochen zurückziehen und wieder eintragen. Außerdem ist es zu diesem Preis einfach genug, ein neues zu kaufen.

Erhältlich in den Farben: braun, schwarz, kaffee (dunkelbraun), braun (rotbraun).

Ein raffiniertes Lederarmband

Unser Tipp

Pfeil & Bretträger

Hochwertiges Leder im klassischen Stil

Ein dickes, robustes Lederband, schöne Nähte und schöne Farben.

 

Für wen es ist: Jemand, der ein dezentes Lederband möchte, das so aussieht, als ob es mehr kostet als es es tut, dank eines großartigen Materials und sauberer Nähte.

Warum es großartig ist: Ein höherwertiges Lederband muss nicht die 150€ oder mehr kosten, für die Apple es verkauft, wie die Arrow & Board Porter Band beweist. Obwohl der Mkeke besser aussieht, als man es von einer 10€-Band erwarten könnte, passen die Materialien und die Ästhetik des Porter zu seinem höheren Preis. Sein Leder ist weich und geschmeidig, aber dick genug, um stabil zu sein, und sein glattes Finish ist formaler als das von Mkeke, also besser geeignet zum Tragen mit einem Button-up-Shirt und Blazer. Es hat auch eine viel kleinere und raffiniertere Schnalle und kleinere Schlaufen, um den Schwanz des Riemens nach dem Schließen zu fangen – beides Faktoren, die ihm helfen, etwas geschäfts-gerechter auszusehen. Das Leder hält sich besser als bei anderen, billigeren Bändern, und wenn es aufgeraut wird, solltest du in der Lage sein, kleinere Markierungen leicht zu polieren, möglicherweise nur durch Reiben mit den Fingern (obwohl du die Patina auch einfach umarmen könntest).

Der Arrow & Board Porter ist ein etwas formelleres Lederarmband, das nicht unpassend zu einem Arbeitsanzug aussieht. Foto: Sarah Kobos

Der Arrow & Board Porter ist ein etwas formelleres Lederarmband, das nicht unpassend zu einem Arbeitsanzug aussieht. Foto: Sarah Kobos

Der Arrow & Board Porter ist ein etwas formelleres Lederarmband, das nicht unpassend zu einem Arbeitsanzug aussieht. Foto: Sarah Kobos

 

Im Gegensatz zu den meisten Lederbändern, die entweder Rindsleder auf der Außenseite und freiliegendes Wildleder (wie das Mkeke) oder eine Art Polsterung am Handgelenk (wie das Epic-Band) haben, schlingt das Arrow & Board sein Leder zurück auf sich selbst, so dass die fertige Oberfläche auf beiden Seiten ist – das sieht sauberer aus und ist über einen längeren Zeitraum angenehm zu tragen. In unseren Tests sagte ein Wirecutter-Panelist, dass sie die Robustheit des Bandes und die Gleichmäßigkeit der Nähte mögen. Dieses Band ist etwa ⅞ Zoll breit und bietet einen maskulinen Look als ein schmaleres Band.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Das Porter ist ein klassisch gestaltetes Uhrenarmband. Wenn du auf der Suche nach einem Lederband bist, das sich besser abhebt, solltest du dich für einen Casetify-Gurt entscheiden.

Verfügbare Farben: Kastanie, Tabak, Espresso, Mitternacht

Ein farbenfrohes Kunstlederarmband für Uhren

Unser Tipp

Koffer-Förmiges Lederband aus Safranleder

Leder mit Persönlichkeit

Diese Band kommt in den unterschiedlichsten Designs, die wir je gesehen haben, und wird sich wahrscheinlich besser den Elementen anpassen als andere Lederbänder.

 

Für wen es ist: Jemand, der ein lederartiges Band möchte, aber etwas Dünneres, Raffinierteres und Modischeres als ein traditionelles dickes Lederband.

Warum es großartig ist: Das Saffiano Leather Band von Casetify (um es von vornherein klarzustellen, es handelt sich fast ausschließlich um Kunstleder) hebt sich von den anderen von uns getesteten Bändern durch die große Auswahl an Designs ab: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bot die Website des Unternehmens rund 2.000 Auswahlmöglichkeiten. Viele der anderen Bands, die wir zu diesem Preis getestet haben, waren entweder langweilig, billig oder ohne gute Nähte, aber der Saffiano hatte keinen dieser Fehler. „Ich denke, das könnte eine wirklich gute Option für die Menschen sein“, sagte uns Kinder. „Das fühlt sich wirklich gut an“, sagte Forster. Diese Kombination aus Qualität und Variation macht den Saffiano zu einer soliden Wahl, wenn du etwas suchst, das eine Weile hält und eine unverwechselbare Ästhetik bietet.

Casetify’s Band gibt es in einer Vielzahl von Designs, das war einer unserer Favoriten.

Casetify’s Band gibt es in einer Vielzahl von Designs, das war einer unserer Favoriten.

Casetify’s Band gibt es in einer Vielzahl von Designs, das war einer unserer Favoriten.

 

Safranleder ist wachsbeschichtet und kreuzschraffiert, ähnlich der Textur einiger Handtaschen oder Geldbörsen. Diese Oberfläche lässt es sich weniger wie Leder anfühlen, verleiht es aber eine Kratz- und Wasserbeständigkeit, die es ermöglicht, den Elementen besser standzuhalten und vielleicht sogar länger als unbehandeltes Leder zu halten. Fast alle Bänder von Casetify sind aus veganem Leder (Polyurethan). Die einzigen echten Leder-Optionen bei dieser Schrift sind die Neon-Essential-Bänder. Die restlichen Uni-Optionen und Druckmotive sind Kunstleder. Diese Designs werden auf das Material selbst gedruckt (mit anderen Worten, unter der Wachsschicht), und obwohl wir einige der Designs für absolut hässlich halten, sind einige von ihnen attraktiv, und die meisten werden etwas finden, das ihnen gefällt. Du kannst sogar dein eigenes Foto hochladen und es auf das Band drucken lassen.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Die Schnallen an unseren Testgeräten waren quietschend, aber wir bemerkten es nur, als wir die Uhr morgens anlegen und nur, als wir darauf warteten. Das Band hat keine Langzeitgarantie, aber Casetify garantiert, dass das Unternehmen es ersetzt, wenn das Band bei Erhalt Mängel aufweist.

 

Wir haben Berichte gehört, dass Casetify nur langsam auf Anfragen und Rücksendungen des Kundenservice reagiert. Das Unternehmen hat uns mitgeteilt, dass sein Antwortfenster 24 bis 48 Stunden beträgt, und der schnellste Weg, das Unternehmen zu erreichen, ist über die E-Mail-Adresse hello@casetify.com Wir werden diese Beschwerde im Auge behalten, um zu sehen, ob sie weiter verbreitet wird, aber im Moment halten wir diese Reaktionsgeschwindigkeit für akzeptabel.

Verfügbare Farben: Tausende; besuchen Sie Casetify

Ein klassisches Apple Uhrenarmband aus Edelstahl

Kades Uhrarmband kompatibel mit Apple Watch
  • ⌚ Kompatibel mit der Apple-Watch-Serie 1 / 2 / 3 / 4 und 5. Bitte wählen Sie die richtige Größe entsprechend der Größe auf der Rückseite Ihrer Uhr.
  • 🎁 Ideale Geschenk-Option: Ein tolles Geschenk für Jahrestag, Geburtstag, Hochzeit, Muttertag, Weihnachten, Valentinstag, besondere Anlässe usw..
  • - Kades bietet hochwertige Ersatzbänder. -

Unser Tipp

Kades Edelstahl-Gliederarmband

Unsere Lieblings-Stahlband

Es sieht sehr ähnlich aus wie Apples eigenes teures Stahlmodell, ist aber schön gestaltet. Es ist auch die am einfachsten zu verändernde Stahlband.

 

Für wen es ist: Leute, die den Look und das Gewicht von Metal-Bands mögen, aber nicht den Preis von Apple zahlen wollen.

Warum es großartig ist: Die meisten der von uns getesteten Stahl-Gliederarmbänder waren einander sehr ähnlich, aber das Kades Edelstahl-Gliederarmband ist gerade so unterschiedlich, dass es sich abhebt. Es ist klar mit Blick auf Apples Link-Armband gestaltet, aber es ist kein reines Abzocken. Die Kades-Band kostet etwa 20 Euro, deutlich weniger als die 450 Euro oder 550 Euro des Apple. Und es ist die einfachste Größenänderung aller von uns getesteten Stahlbänder, was zu einem sicheren und komfortablen Sitz beiträgt.

Die einfache Größenänderung des Kades ist sein Hauptvorteil im Vergleich zu anderen Stahlbändern. Anstatt sich auf das Werkzeug eines Juweliers verlassen zu müssen, kannst du die verherrlichte Büroklammer, die dem Band beiliegt, verwenden, um die Stifte herauszuspringen, die die Glieder zusammenhalten. Es ist einfach, das zu tun, aber die Stifte sind nicht locker genug, um versehentlich herauszufallen.

Die Kades-Band sieht toll aus, hat ein schönes Gewicht und ist einfach zu skalieren.

Die Kades-Band sieht toll aus, hat ein schönes Gewicht und ist einfach zu skalieren.

Die Kades-Band sieht toll aus, hat ein schönes Gewicht und ist einfach zu skalieren.

 

Dieses Band besteht aus einer Reihe von Gliedern, die sich von knapp einem Zoll an der Lasche auf etwa 0,85 Zoll Breite an der Schließe verjüngen. Uns gefällt, wie die Links über die gesamte Bandbreite des Bandes verlaufen, anstatt in drei Segmente aufgeteilt zu werden, wie der Rest, den wir getestet haben. Die Glieder treffen sich an einer schmetterlingsarten Schließe (durch das Zusammendrücken der Entriegelung kannst du beide Seiten des Bandes anheben, nicht nur eine, wie bei einer Faltschließe), die beim Verriegeln des Armbandes mehr oder weniger verschwindet. Der Stahl hat auch ein schönes Gewicht, das ihn wie ein Qualitätsprodukt wirken lässt.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Wir können nicht für den scheinbar nicht vorhandenen Kundenservice von Kades bürgen, und das Unternehmen scheint nur als Amazon-Verkäufer im Einzelhandel präsent zu sein. Aber die Band ist seit einigen Jahren bei Amazon erhältlich, und für die Kombination aus Preis und scheinbarer Qualität halten wir sie für eine gute Wahl. Und wenn etwas schief geht, ist es kostengünstig genug, um es zu ersetzen.

Erhältliche Farben: Schwarz, Silber, Silber

Ein dehnbares und leicht zu verarbeitendes Metallband

Unser Tipp

Speidel Twist-O-Flex (38 mm / 40 mm)

Die elastische Metallband, aktualisiert

Wenn du eine Metallband mit etwas mehr Schwung bevorzugst, oder einfach nur die Retro-Ästhetik, dann ist dies die richtige Band für dich.

 

Speidel Twist-O-Flex (42 mm / 44 mm)

Die elastische Metallband, aktualisiert

Die Version des Bandes für größere Uhren.

 

Für wen es ist: Menschen, die ein zeitloses Aussehen und ein wenig Flexibilität bei der Größenbestimmung bevorzugen.

Warum es großartig ist: Die Speidel Twist-O-Flex ist ein echtes Update der bekannten Band, die erstmals in den 1950er Jahren vorgestellt wurde und in den Versionen Schwarz, Silber und gebürsteter Stahl erhältlich ist. Im Gegensatz zu anderen Edelstahlbändern dehnt sich das Twist-O-Flex so aus, dass es leichter an- und auszuziehen ist und auch verschiedene Handgelenk-Größen aufnehmen kann. Es erlaubt jedoch nicht die genaue Einstellung eines Mailänder Schlaufenbandes, und du musst (mit Hilfe einer druckbaren Größenführung) je nach Durchmesser Ihres Handgelenks aus einer von drei Größen wählen.

Mit dem Twist-O-Flex erhältst du ein Metallband, das dein Handgelenk präziser umschließt als andere.

 

Mängel, aber keine Dealbreaker: Wir fanden den Twist-O-Flex bequem, aber er ist etwas teurer als die Kades-Band und, wie das Original, hat er die Tendenz, sich Armhaare zu schnappen, wenn man nicht aufpasst. Du kannst auch Links entfernen, um das Band kleiner zu machen, aber der Prozess ist schwieriger als bei anderen Bändern, die wir getestet haben.

Verfügbare Farben: Schwarz, Silber, gebürstet (Silber)

Ein sportliches und gut verarbeitetes Apple Uhrenarmband aus Nylon

Unser Tipp

Monowear Nylonband

Unsere Lieblings-Nylonband

Die beste Nylonband, die wir von einem renommierten Unternehmen gefunden haben.

 

Für wen es ist: Nylon-Armbänder sind weniger formal als herkömmliches Leder oder Metall, sehen aber nicht ganz so lässig aus wie ein Silikonarmband. Sie haben eine lange Geschichte, mit Ursprüngen in den Militär-Uhren, und können einen Stil geben, der outdoorsy aussieht, aber dennoch verfeinert.

Warum es großartig ist: Nylon Apple Watch Bänder sind nicht sehr verbreitet, vor allem nicht von etablierten Marken. Aber die Monowear Nylonband ist nicht nur gut, trotz des Fehlens von Konkurrenz – sie ist eine Band, die wir wirklich mögen. Unser Testpanel bevorzugte das Design der Monowear und ihr robustes, zweilagiges Nylon gegenüber dem einschichtigen Nylon des Carterjett.

Der Nylonriemen von Monowear ist gut konstruiert, bequem und Outdoor-tauglich.

Der Nylonriemen von Monowear ist gut konstruiert, bequem und Outdoor-tauglich.

Der Nylonriemen von Monowear ist gut konstruiert, bequem und Outdoor-tauglich.

 

Ähnlich wie das Lederband Arrow & Board, das wir mögen, werden die Riemen des Monowear-Nylon-Bandes an den Laschen auf sich selbst gefaltet und zusammengenäht. Dies zeichnet die Band aus, da sie besser aussieht als ein ungenähtes Band, etwas dicker und wohl stabiler. Ein von uns getestetes Carterjett Nylonband fühlt sich dünner an, und ohne genähte Kanten sieht es etwas billiger aus. Es schützt auch nicht Ihren Arm vor der Metallschlaufe, in die du das Band steckst, wie es das Monowear tut.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Die Farbauswahl von Monowear ist sehr begrenzt. Schwarz und Rot werden wahrscheinlich die meisten Menschen ansprechen.

Verfügbare Farben: oliv, rot, schwarz, royalblau mit gelben Streifen

Pass dein  bestehendes Uhrenband an die Apple Watch an

BARTON Watch Band Adapter für Apple Watch – Für 38 mm & 42 mm Fall Größen – für 22 mm Uhrenarmband – Edelstahl poliert, 42mm Apple Watch, Black PVD
  • Kompatibilität: Entwickelt für die 38 mm oder 42 mm Apple Watch, Apple Watch 2 & Apple Watch 3. Sicher sein, um die Größe der Propper Fall (38 oder 42) vor dem hinzufügen zum Warenkorb.
  • Armband Kompatibilität: perfekte Passform für alle von BARTON-Armbanduhr 22 mm Schnellspanner Uhren Bands oder jede Band ausgelegt für eine 22 mm Lug.
  • Robuste Konstruktion: Edelstahl mit 1,8 mm Durchmesser Frühjahr Bars im Lieferumfang enthalten
  • Einfache Installation: Legen Sie die Seite der Adapter mit den drei schwarz ovale Face Up beim Einsetzen in watchhead versichern die sichere Verbindung.
  • Zwei Adapter und Frühling Bars enthalten mit jeder Bestellung

Unser Tipp

 

Barton Uhrenarmbänder Apple Uhr-Adapter

Benutze deine eigene Band

Verwand ein traditionelles Uhrenarmband in etwas, das du mit deiner Apple Watch verwenden kannst.

 

Für wen es ist: Jemand, der ein bestehendes Uhrenband mit seiner Apple Watch verwenden möchte.

Warum es großartig ist: Mit dem Barton Uhrenarmband Apple Watch Adapter kannst du ein Band, das für die Arbeit mit einer Standard-Armbanduhr entwickelt wurde, nehmen und mit einer Apple Watch kompatibel machen. Wenn du also eine Band hast, die du bereits liebst und weiterhin nutzen willst, oder wenn du dich in eine Band verliebst, die du findest, musst du nicht aufhören, deinen Smartwatch zu benutzen, nur weil es keine Apple Watch Version gibt.

Der Barton-Adapter sieht aus und fühlt sich genauso an wie das, was du auf jedem Apple Uhrenband mit Metallbeschlägen finden würdest. Sie passt perfekt in die Uhr und liegt bündig mit den Kanten an. Es gibt etwa 0,06 Zoll zwischen dem Zugstab und dem Rest des Adapters, so dass du, wenn du kein besonders dickes Band verwendest, kein Problem mit der Installation deines haben solltest. Wir mögen auch, dass Barton ein reaktionsschnelles Unternehmen ist, das bereit sein sollte, dir zu helfen, wenn etwas schief geht; alle anderen Wettbewerber in dieser Kategorie sind weniger zuverlässig.

Mängel, aber keine Dealbreaker: Du benötigst ein Federstegwerkzeug oder ein Uhrenarmband mit einem Schnellwechseladapter zum Befestigen und Entfernen von Bändern. Wenn du eine Band hast, die du so sehr liebst, dass du sie weiterhin mit deiner Apple Watch verwenden möchtest, besteht die Möglichkeit, dass du bereits ein solches Tool hast, und wenn nicht, kannst du eines für ein paar Euro bei Amazon kaufen. Die Farbauswahl von Barton ist auf nur zwei Optionen beschränkt, was im Gegensatz zum Metallton deiner Apple Watch stehen kann.

Erhältliche Farben: Edelstahl, schwarz

 

Was ist mit Apples eigenen Bands und billigen Amazon-Fälschungen?

Es ist einfach, in einen Apple Store zu gehen und mit einem großartigen Uhrenarmband in verschiedenen Stilrichtungen wegzugehen, wenn man das Geld hat. Apples billigste Band ist 50€, und die wirklich ausgefallenen sind um die 500€ teurer. Vergleich das mit den Hunderten von Ergebnissen, die bei Amazon angezeigt werden und die gleich aussehen, aber den halben Preis oder weniger kosten. Du kannst Nachahmer-Versionen von Apples Silikon-Sportband, Nike Sport Band, Nylon-Sportschleife und Mailänder Schleife finden, viele für 10 Euro oder weniger. In unseren Tests bei einer Reihe von Marken haben wir festgestellt, dass sie auch ziemlich gut sind. Die Qualität ist immer ein wenig schlecht, aber du zahlst oft 10 Prozent der Kosten für 90 Prozent der Qualität, was wir für einen ziemlich guten Kompromiss halten.

Kannst du sagen, wer von diesen drei die echte Apple-Band ist? (Hinweis: es ist das in der Mitte)

Das Problem ist, dass diese Angebote – oft von unbekannten Unternehmen ohne andere Online-Präsenz außerhalb ihres Amazon-Stores und unaussprechlichen Mischmasches von Konsonanten als Namen – regelmäßig kommen und gehen. Während der Berichterstattung über diesen Leitfaden verschwanden mehrere vielversprechende Angebote von Amazon, und selbst einige der gefundenen Ersatzprodukte waren nicht mehr aktiv, als wir einige Tage später überprüften. Du kannst dich einfach nicht darauf verlassen, dass eine Band länger verfügbar ist, als du dir die Seite ansiehst. (Apple lehnte es ab, zu kommentieren, ob es seine Rechte an geistigem Eigentum ausübt, um diese Einträge entfernen zu lassen.)

Eine gefälschte Nylon-Sportband (oben) und Apple’s.

In Anbetracht dessen können wir keine spezifischen Nachahmungen von Drittanbietern bei Amazon empfehlen. Wenn du ein Apple-Style-Band für wenig Geld haben möchtest, haben wir festgestellt, dass die Silikon-, Aktiv-Silikon- und Edelstahlnetz-Armbänder von Epic Watch zuverlässig verfügbar sind und eine ähnliche Qualität haben wie andere von uns getestete Nicht-Apfel-Bänder. Andernfalls, wenn du auf einer Band von Amazon bestehst, empfehlen wir dir, ein Modell zu wählen, das Hunderte oder sogar Tausende von Rezensionen hat. Es ist keine Qualitätsgarantie, aber es ist zumindest ein Faktor, um deine Wahl von den unzähligen Optionen abzuheben. Und es wird wahrscheinlich gut genug sein.

 

Wie wir ausgewählt und getestet haben

Eine große Anzahl von Drittanbietern stellt Apple Watch Armbänder her. Diese reichen von traditionsreichen Accessoire-Herstellern mit nachgewiesener Erfolgsbilanz bis hin zu Fly-by-Night-Operationen, die Produkte anderer Hersteller verkaufen, deren Name aber darauf eingeprägt ist.

Obwohl wir bei der Empfehlung von Produkten oft vor Letzterem zurückschrecken, können No-Name-Marken manchmal mit der Qualität etablierter Unternehmen konkurrieren, aber zu deutlich niedrigeren Preisen. Deshalb haben wir neben der Recherche nach Bänder von Unternehmen, die wir kennen und denen wir vertrauen, Amazon nach günstigen Optionen mit besonders hohen Bewertungen von einer großen Anzahl von Kunden durchsucht.

In unseren ursprünglichen Tests haben wir uns entschieden, nur Bänder zu verwenden, die sowohl in den Größen 38 mm / 40 mm als auch 42 mm / 44 mm erhältlich sind. Wir haben uns auch auf Bänder konzentriert, die etwa 100€ oder weniger kosten – über der Preisklasse, in der du dich auf Luxus-Gebiet befinden, wo deine persönliche Ästhetik wahrscheinlich wichtiger ist als unsere Bewertung.

Eine gute Naht hilft, ein Lederband haltbarer zu machen als Bänder, die geklebt oder anderweitig miteinander verschmolzen sind.

Wir nahmen 15 Lederarmbänder, drei Mailänder im Mailänder Loop-Stil und sechs Metallarmbänder, um Experten zu beobachten, und baten sie, die Qualität der Armbänder im Vergleich zu Apple Watch Armbändern und Uhrenarmbändern im Allgemeinen zu berücksichtigen. Sie untersuchten das Aussehen und die Haptik jeder einzelnen Band und halfen uns, uns über Style-Trends und andere zu suchende Dinge zu informieren, einschließlich kleiner Details – zum Beispiel, ob die Band auf der Lasche herum geleitet oder wie sie sich verjüngt. (Eine Sache, die bei Lederbändern besonders wichtig war, war das Nähen. Eine gute Naht hilft, ein Band haltbarer zu machen als Bänder, die geklebt oder anderweitig miteinander verschmolzen sind.) In anschließenden Tests haben wir in jeder Kategorie eine Handvoll weitere Panel-Tests durchgeführt und auch Silikon- und Nylonbänder getestet.

Wir haben jedes Band an einer Apple Uhr befestigt, um sicherzustellen, dass die Laschen richtig sitzen – nicht zu fest oder locker – und sich ohne Probleme lösen lassen. (Alle Bands, die wir ausprobiert haben, haben diesen Test bestanden.) Dann haben wir jede unserer Picks für mindestens ein paar Tage getragen; Wire-Cutter-Autoren und Editoren werden sie in den nächsten Monaten im täglichen Gebrauch testen, um zu sehen, wie sie sich langfristig halten.

 

Der Wettbewerb

Lederbänder

Das Belkin Classic Lederband ist aus schönem, geschmeidigem Leder gefertigt, aber seine Lederstücke sind eher miteinander verschmolzen als genäht. Wenn du diesen Look bevorzugst und akzeptierst, dass er nicht so lange hält, ist er eine der besseren Optionen.

Das Hüllen-Lederband ist eine sehr einfache Option. Hodinkee’s Kinder erzählte uns, dass sich das Leder schlechter anfühlte als einige der Konkurrenten und klopfte es wegen fehlender Nähte oder anderer Verstärkungen ab. Der Klebstoff, der die beiden Seiten zusammenhält, kann sich mit der Zeit lösen.

Das Marge Plus Echtlederarmband ist ein perfekt funktionierendes Budget-Armband mit einer leichten Verjüngung zur Schließe hin und verleiht ihr ein Aussehen, das auf kleineren Handgelenken etwas besser aussehen kann. Die Enden des Bandes gleiten etwas mehr als wir möchten auf seinen Laschen herum, was bedeutet, dass das Band exzentrisch aussehen kann und die Nähte nur über die Länge des Bandes verlaufen. Wir bevorzugen auch die Nähte unter den Laschen, um die Haltbarkeit zu erhöhen.

Lodowski und Kinder waren sich einig, dass das Monowear Classic Leather Band „minderwertige Qualität“ und „generisch“ empfindet. Es fehlt auch jede Naht.

Das Monowear Leder Faltband ist aus schönem Leder mit sauberer Naht gefertigt. Lodowski gefiel die Schließe sehr gut, aber die Nadel fiel bei unseren Tests heraus. (Er schlug vor, dass es mit einem Gewinde versehen werden sollte, anstatt gerade, um dieses Problem zu vermeiden.) Das Band ist auch sehr quietschend, wo sich das Leder gegen das Metall bewegt, was schnell lästig werden könnte.

Das Monowear Perforated Leather Band gehört zu den engsten, die wir getestet haben (nicht unbedingt eine schlechte Sache). Die perforierte Optik mag nicht so viele Menschen ansprechen wie Leder ohne die Löcher, und keiner unserer Experten war von der Qualität des Leders begeistert.

Der Nomad Modern Strap wurde entwickelt, um mit der Zeit eine Patina zu entwickeln, und wir sahen, dass dies wahr ist, da Schrammen und Markierungen schneller auftraten als auf jedem anderen Band. Es gibt eine klare Linie, bei der die Teile zusammengeklebt und nicht verschmolzen werden, was uns vor einer langfristigen Haltbarkeit zurückschreckt.

Das Pad & Quill Lowry Lederband ist ein rauer aussehendes Band, mit einer unfertig geformten Wildleder-Unterseite und ohne Nähte. Einige der Panel-Tester liebten es, wie weich es ist, konnten aber den Preis nicht gegen das Aussehen rechtfertigen.

Das Barton Uhrenarmband Lederarmband ist sehr einfach, aber preiswert. Es gab einfach nichts, was uns begeisterte, und das Leder fühlt sich etwas zu glatt an.

Das epische Vintage Lederarmband fühlt sich im Vergleich zu anderen, die wir getestet haben, billig an, und wir wurden speziell durch die dicke Polsterung zwischen den Schichten des Bandes abgeschaltet.

 

Metallbänder

Das eLander Edelstahlband und das Pugo Top Edelstahlband sind vielleicht nicht genau gleich, aber sie sind so nah beieinander, dass sie wahrscheinlich aus derselben Fabrik stammen. Beide sind schwere Stahlbänder, die in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind und mit Größenanpassung-Werkzeugen geliefert werden. Wir bevorzugen das solide Segment-Design und die einfache Anpassung unserer Pick-Angebote, aber wenn dir das Aussehen gefällt, entscheide dich für das, was billiger ist – es gibt auch keine offensichtlichen Nachteile.

Das JETech 42mm Edelstahl-Band verjüngt sich mehr als die anderen Bänder, ein Look, der unserer Meinung nach nicht auch der Ästhetik des Stahls entspricht. Es wird mit einem Größenänderung-Werkzeug geliefert.

Die Monowear Metal Band kostet etwa das Vierfache der von uns getesteten Billig-Stahlmodelle, aber ohne echten Nutzen. Wir mögen die kontrastierenden Oberflächen der äußeren und inneren Glieder nicht so sehr wie das einheitliche Aussehen der anderen, und da es kein Größenänderung-Werkzeug gibt, müsstest du einen Juwelier aufsuchen, wenn es nicht aus der Box passt.

Das Casetify Link Armband ist teurer als vergleichbare Modelle, die wir bei Amazon gesehen haben (obwohl du den Vorteil hast, von einem Unternehmen zu kaufen, das wahrscheinlich morgen nicht verschwinden wird). Oder Panel interessierte sich nicht für die kontrastierenden matten und glänzenden Elemente oder wie aggressiv sich die Band verjüngt.

Das epische Edelstahl-Gliederarmband ist ein schweres, klobiges Band (ein Panel-Tester nannte es „beefy“). Wir mögen seine einheitliche Breite und die monochromatischen Farbvarianten, denken aber, dass er für die meisten Menschen etwas zu groß ist.

 

Nylonbänder

Das Carterjett Nylon NATO Apple Watch Band gibt es in einer Vielzahl von Farben und Streifenmustern, aber unsere Panels bevorzugten die genähten Kanten und die Gesamte-Ästhetik des Monowear-Modells.

 

Silikonbänder

Das Barton Uhrenarmband Elite Silicone ist das einzige Silikonband, das wir getestet haben und das nicht wie das Apple Sport Band aussieht. Unsere Panel-Tester waren sich einig, dass sie Apples flaches, unauffälliges Band dem diamant strukturierten Muster des Barton vorzogen.

 

Adapter

 

Der Luv Vitt Apple Watch Adapter scheint bequemer zu sein als der Barton auf seinem Gesicht, funktioniert aber in der Praxis nicht so gut. Der Adapter wird mit einem kleinen Schraubendreher für die Montage und Demontage geliefert, so dass kein separates Druckstangen-Werkzeug erforderlich ist. Aber in unseren Tests wurde der Schraubendreher fast sofort entfernt, was ihn nutzlos machte. Und die Schrauben sind so klein, dass selbst ein herkömmlicher Brillen-Schraubendreher zu groß war, um sie als Ersatz zu verwenden.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top