Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Review

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Review

[lwptoc]

Eine Mittelklasse-Grafikkarte, die übertaktet werden muss

 

UNSER URTEIL

Das Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC schreit nach Leistung mit dem größten Kühler und den höchsten Clocks, die wir auf Nvidias neuer Mittelklasse-GPU gesehen haben, aber du musst diesen Welpen übertakten, um den größten Nutzen aus ihm zu ziehen.

PRO

  • Leicht übertaktbar
  • Läuft unglaublich cool
  • Seidenweiches QHD-Gaming

CONTRA

  • Nahezu so teuer wie die Nvidia RTX 2060

ASUS ROG STRIX NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti OC 6G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB DDR6 Speicher, HDMI, Displayport)
  • Die GeForce GTX 1660 Ti bietet die bahnbrechende Grafikperformance der preisgekrönten NVIDIA-Turing-Architektur
  • Erleben Sie eine beeindruckende Performance und Bildqualität, während Sie in Echtzeit auf Twitch oder YouTube streamen
  • GeForce Experience: Aufnehmen und Teilen von Videos, Screenshots und Livestreams mit Freunden
  • Das Axial-Tech-Lüfterdesign bietet größere Flügel und einen einzigartigen Sperrring zur Erhöhung des Luftdrucks
  • Lieferumfang: Asus ROG-Strix-GTX1660TI-O6G, CD, Quick Start Guide

Nvidia hat darum gekämpft, seine teuren Turing RTX-Grafikkarten massentauglich zu machen, und jetzt, nach all den Rufen nach billigeren GPUs ohne Raytracing-Kern, hat das Unternehmen endlich mit der GeForce GTX 1660 Ti reagiert.

Während die Karte als Mittelklasse-Option mit einem recht günstigen Startpreis von 279€ / £259 / AU$469) eingeführt wurde, hat das die Hersteller von Komponenten nicht davon abgehalten, ihre GPUs mit Modellen wie der Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC zu maximieren.

Diese Variante ist mit ernsthafter Kühlungshardware und dem schnellsten Werksübertakter ausgestattet, den wir gesehen haben, und es ist die leistungsstärkste GeForce GTX 1660 Ti, die man bisher kaufen konnte – man muss nur wissen, dass dieses Teil einen so hohen Aufpreis verlangt, dass man vielleicht besser die Nvidia RTX 2060 stattdessen bekommt.

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Test

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Bewertung

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Kritik

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Bewertung

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Das Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC wird für einen teuren Preis von 329€ / £339 / AU$569 angeboten. Dies liegt deutlich über den Kosten der billigsten 1660 Ti Karten, die für nur 279€ / £259 / AU$469 auf den Markt kommen.

Diese Karte ist so teuer, dass sie sogar so teuer wie die 349€ / £329 / AU$599 Nvidia GeForce RTX 2060 ist. Da diese beiden GPUs fast gleich viel kosten, müssen wir uns die Spezifikationen genau anschauen, um zu sehen, warum die Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC offensichtlich Gold wert ist.

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Leistung

Spezifikationen und Merkmale

Wir haben nicht gescherzt, als wir sagten, dass das Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC eine ausgereifte Version von Nvidias neuester Mittelklasse-GPU ist. Die Karte verfügt über einen Werksübertakt von 1.890MHz, der deutlich über dem traditionellen 1660 Ti Boost-Takt von 1.770MHz liegt.

Die GTX 1660 Ti OC ist dank des überdimensionierten Kühlkörpers und der dreifachen Axialtechnik-Lüfter mehr als doppelt so groß wie die PNY GTX 1660 XLR8 Gaming OC und die meisten anderen Versionen der GPU. Asus behauptet, dass seine Karte 140% mehr Luftstrom als andere Modelle mit traditionellen Wing-Blade-Lüftern liefern kann.

All dies führt letztendlich zu einer Grafikkarte, die höhere Taktraten erreichen kann und dann noch etwas mehr, während sie gleichzeitig schön kühl bleibt.

Neben der Nvidia RTX 2060 kann die GTX 1660 Ti als die lahme Ente der Turing Serie erscheinen. Diese GPU verfügt über höhere Basis- und Boost-Frequenzen, aber weniger CUDA-Kerne. Sie finden GDDR6-Speicher onboard, aber er ist nur für 12 Gbps-Geschwindigkeiten ausgelegt, im Vergleich zu dem gleichen VRAM, das auf RTX-Karten zu finden ist, die mit 14 Gbps arbeiten. Und natürlich gibt es das Fehlen von RTX- und Tensor-Kernen, was bedeutet, dass diese Grafikkarte niemals Raytracing oder DLSS unterstützen wird.

Während die GeForce GTX 1660 Ti die günstigste Ergänzung der Turing Produktpalette ist, hat Nvidia absichtlich einige bemerkenswerte Features entfernt und reduziert, um den Verkauf der teureren RTX 2060 nicht zu kannibalisieren. Glücklicherweise scheint diese GPU aber nicht so sehr zu humpeln, wenn man sie auf die Probe stellt.

PNY GTX MAx Temp

Min Temp

Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC Power

Power Minimum

Asus Timespy Extreme

Timespy Asus

3DMark Firestrike

3DMark Firestrike

TESTSYSTEM-SPEZIFIKATIONEN

  • CPU: 3,7 GHz Intel Core i7-8700K (Hexakern, 12 MB Cache, bis zu 4,7 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 32 GB Rache-LED DDR4 (3.200MHz)
  • Hauptplatine: Asus ROG Strix Z390-E Spiel
  • Stromversorgung: Seeräuber RM850x
  • Lagerung: 512 GB Samsung 960 Pro M.2 SSD (NVMe PCIe 3.0 x4)
  • Abkühlung: Thermaltake Floe Riing 360 TT Premium Edition
  • Fall: Corsair Crystal Serie 570X RGB
  • Betriebssystem: Windows 10

ASUS ROG STRIX NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti OC 6G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB DDR6 Speicher, HDMI, Displayport)
  • Die GeForce GTX 1660 Ti bietet die bahnbrechende Grafikperformance der preisgekrönten NVIDIA-Turing-Architektur
  • Erleben Sie eine beeindruckende Performance und Bildqualität, während Sie in Echtzeit auf Twitch oder YouTube streamen
  • GeForce Experience: Aufnehmen und Teilen von Videos, Screenshots und Livestreams mit Freunden
  • Das Axial-Tech-Lüfterdesign bietet größere Flügel und einen einzigartigen Sperrring zur Erhöhung des Luftdrucks
  • Lieferumfang: Asus ROG-Strix-GTX1660TI-O6G, CD, Quick Start Guide

Leistung

Diese Grafikkarte soll die ultimative Version der Nvidia GTX 1660 Ti sein, und technisch gesehen erfüllt sie diese Mission. Bei den synthetischen Benchmarks zieht sie etwas vor der PNY GTX 1660 Ti XLR8 OC, während sie Spiele genau ein Bild pro Sekunde schneller abspielt. Insgesamt ist es nicht die massiv gesteigerte Leistung, die wir von der Karte erwartet haben, sondern wir benchmarken sie nur mit ihren Out-of-the-Box-Einstellungen.

Noch beeindruckender ist, dass das Asus GTX 1660 Ti OC dank zweier zusätzlicher Lüfter und eines deutlich größeren Kühlkörpers satte 10°C kühler läuft als der PNY-Konkurrent. Die Karte kommt bei normalem Betrieb nicht ins Schwitzen und hat viel Wärme-Overhead, um noch schneller zu laufen.

Tomb Raider 2160p

Tomraider 1080p

Warhammer II 2160p

Warhammer 2 1080p

Leider wird der Wert dieser Karte davon abhängen, wie gut man sie übertakten kann, da sie mit der Nvidia RTX 2060 bei den Standardeinstellungen einfach nicht mithalten kann. Wenn du bereit bist, sich von den 20 oder 30 AU$ zu trennen – in Großbritannien sparen Sie sogar 10£ – dann hast du eine viel leistungsfähigere GPU, die sogar in der Lage ist, Raytracing-Grafiken zu rendern.

Außerhalb unserer Vergleichsbenchmarks ist das Asus GTX 1660 Ti OC in der Lage, Hitman 2 mit 4K und Ultra Qualitätseinstellungen mit 30 bis 40 fps zu rendern. Die Reduzierung der Auflösung auf 1440p führt zu einer seidigeren Bildrate von 60-70 fps. Und schließlich kannst du Full HD-Spiele mit hoher Bildwiederholrate erleben, die zwischen 80 und 90 fps schwanken.

Eingebaute Grafikkarte

Endgültiges Urteil

Die Asus ROG Strix GTX 1660 Ti OC ist eine beeindruckende Grafikkarte, die dir nur umso mehr Leistung bringt, je mehr du sie antreibst. Dank ihres großen Kühlsystems ist sie eine Mittelklasse-GPU, die die Wärme von extremer Übertaktung aufnehmen kann.

Trotzdem ist dies eine sehr teure Version der GTX 1660 Ti, die wir den meisten Benutzern nicht empfehlen würden, besonders wenn sie nur eine neue Grafikkarte suchen, die sie aus der Verpackung herausziehen und in ihren PC einstecken können. Es gibt viel billigere Versionen dieses Grafikprozessors, die die gleiche Arbeit erledigen, da diese High-End Asus Karte nicht so viel schneller aus der Verpackung heraus ist.

Bei einem Preis, der fast auf dem Niveau der Nvidia RTX 2060 liegt, ist es vielleicht besser, wenn man stattdessen die andere Mittelklasse-Turing-Karte von Nvidia kauft. Sie bietet eine durchweg bessere Leistung und verfügt über alle aktuellen RTX- und Tensor-Kernfunktionen, die du auf keiner der neuen GTX-Karten von Nvidia finden wirst.

ASUS ROG STRIX NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti OC 6G Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB DDR6 Speicher, HDMI, Displayport)
  • Die GeForce GTX 1660 Ti bietet die bahnbrechende Grafikperformance der preisgekrönten NVIDIA-Turing-Architektur
  • Erleben Sie eine beeindruckende Performance und Bildqualität, während Sie in Echtzeit auf Twitch oder YouTube streamen
  • GeForce Experience: Aufnehmen und Teilen von Videos, Screenshots und Livestreams mit Freunden
  • Das Axial-Tech-Lüfterdesign bietet größere Flügel und einen einzigartigen Sperrring zur Erhöhung des Luftdrucks
  • Lieferumfang: Asus ROG-Strix-GTX1660TI-O6G, CD, Quick Start Guide

Die besten Angebote:

AngebotBestseller Nr. 1
EVGA GeForce RTX 2060 SC GAMING, 6GB GDDR6, HDB Lüfter, Grafikkarte 06G-P4-2062-KR
EVGA GeForce RTX 2060 SC GAMING, 6GB GDDR6, HDB Lüfter, Grafikkarte 06G-P4-2062-KR
Das Produkt wird den Erwartungen von Spielern aber auch Computerliebhaber gerecht werden
249,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
ASUS TUF NVIDIA GeForce GTX 1660 TI 6G OC Edition Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB GDDR6 Speicher, HDMI 2.0b, DIsplayPort 1.4, Nvidia Turing, TUF-GTX1660TI-O6G-EVO-GAMING)
ASUS TUF NVIDIA GeForce GTX 1660 TI 6G OC Edition Gaming Grafikkarte (PCIe 3.0, 6GB GDDR6 Speicher, HDMI 2.0b, DIsplayPort 1.4, Nvidia Turing, TUF-GTX1660TI-O6G-EVO-GAMING)
OC-Edition: Boost-Frequenz: 1845 MHz (OC-Modus) / bis zu 1815 MHz (Gaming-Modus); GPU Tweak II bietet intuitive Leistungsoptimierungen und eine Temperatursteuerung
349,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Gaming OC 8GB V2 LHR Grafikkarte, GV-N306TGAMING OC-8GD V2
Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Gaming OC 8GB V2 LHR Grafikkarte, GV-N306TGAMING OC-8GD V2
Gigabyte GeForce RTX 3060 Ti Gaming OC 8GB V2 LHR Grafikkarte
549,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
MSI Radeon RX 6700 XT Gaming X 12G Grafikkarte '12GB GDDR6, RGB Mystic Light, AMD, 3X DisplayPort, HDMI, Dual Fan Cooling System'
MSI Radeon RX 6700 XT Gaming X 12G Grafikkarte '12GB GDDR6, RGB Mystic Light, AMD, 3X DisplayPort, HDMI, Dual Fan Cooling System'
Boost-Takt/Speichergeschwindigkeit: TBD, 16 Gbit/s, 12 GB GDDR6; DisplayPort x 3 / HDMI x 1
640,92 EUR

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top