Der beste drahtlose HDMI Video streaming

Nachdem wir 25 Stunden damit verbracht haben, Kanäle zu wechseln und Videoquellen auszutauschen, haben wir uns entschieden, dass das Iogear GW3DHDKIT Wireless HDMI Digital Kit der beste drahtlose HDMI-Sender ist. Obwohl andere Modelle auf unserer Liste die gleiche 100-Fuß-Übertragung aufweisen, war dies das preiswerteste Modell, das auch zwei HDMI-Eingänge und die Option für USB-Stromversorgung kombiniert. Es ist die beste Wahl für Menschen, die keine Kabel durch den Raum zu einem Projektor oder Fernseher führen können oder wollen.

[lwptoc]

Unser Tipp

Iogear GW3DHDKIT Kabelloses HDMI Digital Kit

Ein großartiger drahtloser HDMI-Sender

Dieser Sender sendet einfach und zuverlässig HDMI-Videosignale und 5.1-Audio drahtlos an einen bis zu 100 Fuß entfernten Empfänger und kann über einen USB-Anschluss Strom beziehen.

 

Das Iogear GW3DHDKIT Wireless HDMI Digital Kit ist eine preiswerte, einfach zu bedienende Option zum drahtlosen Senden von HDMI-Video- und Audiosignalen in 1080p und 5.1 durch den Raum oder um das Haus herum, ohne Qualitätsverlust. Die Basiseinheit verfügt über zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang, so dass du mehrere Quellen angeschlossen lassen kannst, und sie kann bequem Strom von einem USB 3.0-Anschluss beziehen (mehr dazu weiter unten).

Nyrius ARIES Home+ Wireless HDMI 2x Input Transmitter & Receiver für Streaming HD 1080p 3D Video und Digital Audio von Kabelbox, Satellit, Blu-Ray, DVD, PS4, PS3, Xbox One/360, Laptops, PC (NAVS502)
  • Streamt kabellos echten 1080p High Definition 3D-Video und Audio auf ihrem HDTV oder Projektor bis zu 100 FT. Broadcast-Filme, TV-Shows, Spiele und Musik von Ihrem Kabel-Box, BluRay Player, Spielekonsole, SAT, PC, MAC, Laptop und mehr
  • bis zu zwei Media Geräte mit 2 x HDMI Eingänge übertragen. Wechseln Sie einfach zwischen den Quellen ohne Ausstecken
  • Einfache Plug 'n Play Setup Gets You Watching eliminiert schnell; keine Software oder WiFi-Verbindung erforderlich; Die Unannehmlichkeiten der Installation von chaotisch Kabel
  • Leistungsstarker lange Reichweite, Signal überträgt unkomprimierte HD-Video- und Audio-durch Wände, Decken und Böden mit Null Latenz (Streaming Sichtlinie Ergebnisse in Ihre Geräte von jedem Raum in Ihrem Haus mit der IR-Fernbedienung Extender, maximale Reichweite); Steuerung
  • Verwenden Sie die Loop-Kabel HDMI-Ausgang Funktion zu Set Up zwei separate HDTV Umgebungen – One verdrahtet und einen Wireless ermöglicht für eine Quelle angesehen werden auf zwei Displays an der gleichen Zeit

Runner-up

Nyrius Aries Home+

Besseres Surround-Audio für mehr Geld

Es ist etwas teurer als unser Hauptpick, kombiniert aber zwei HDMI-Eingänge mit Unterstützung für 7.1-Sound.

 

Wenn du den Raum mit zusätzlichem Audio füllen möchtest, bietet das Nyrius Aries Home+ Unterstützung für 7.1-Sound. Wie unser Top-Pick kann dieses Modell zwei HDMI-Quellen unterstützen, kann über einen USB-Anschluss betrieben werden und arbeitet zuverlässig. Zusätzliche Kosten hinderten ihn jedoch daran, den ersten Platz zu belegen.

Monoprice Blackbird Pro WiHD 60 GHz unkomprimierte Wireless Professional HDMI Extender, 30 m Reichweite
  • Wireless: vergessen lang HDMI-, Netzwerk-, oder Koaxial Kabel. Solange Sie Zugang an die Macht haben, können Sie kabellos Full HD HDMI Video ausdehnen, ohne die Notwendigkeit für lange, wertvolle läuft von Kupfer.
  • Full HD HDMI Video auf Entfernungen bis zu 98 ft: drahtlos bis zu 30 Meter (98 Fuß).
  • USB: anstatt mit einem proprietären AC Power Adapter, die verloren gehen kann in einem Zug und die benötigt einen offenen AC Steckdose, es wird ein Basic USB-Anschluss für Ihre Kraft.

Budget-Pick

Monopreis Blackbird Pro 16049

Eine kostengünstige Lösung aus einer Hand

Dies hat nicht die Reichweite unserer ersten beiden Auswahlen oder mehrerer Eingänge, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, eine HDMI-Quelle drahtlos zu streamen.

 

Der Monoprice Blackbird Pro 16049 funktioniert nicht so gut durch Wände wie unsere anderen Pick, ist aber stark genug, um das Signal durch einen Raum zu senden. Es ist eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, eine HDMI-Quelle zu streamen. Es hat nur einen HDMI-Eingang, unterstützt aber auch 7.1-Sound und USB-Stromversorgung und war das günstigste Modell, das wir getestet haben.

Alles, was wir empfehlen

Nyrius ARIES Home+ Wireless HDMI 2x Input Transmitter & Receiver für Streaming HD 1080p 3D Video und Digital Audio von Kabelbox, Satellit, Blu-Ray, DVD, PS4, PS3, Xbox One/360, Laptops, PC (NAVS502)
  • Streamt kabellos echten 1080p High Definition 3D-Video und Audio auf ihrem HDTV oder Projektor bis zu 100 FT. Broadcast-Filme, TV-Shows, Spiele und Musik von Ihrem Kabel-Box, BluRay Player, Spielekonsole, SAT, PC, MAC, Laptop und mehr
  • bis zu zwei Media Geräte mit 2 x HDMI Eingänge übertragen. Wechseln Sie einfach zwischen den Quellen ohne Ausstecken
  • Einfache Plug 'n Play Setup Gets You Watching eliminiert schnell; keine Software oder WiFi-Verbindung erforderlich; Die Unannehmlichkeiten der Installation von chaotisch Kabel
  • Leistungsstarker lange Reichweite, Signal überträgt unkomprimierte HD-Video- und Audio-durch Wände, Decken und Böden mit Null Latenz (Streaming Sichtlinie Ergebnisse in Ihre Geräte von jedem Raum in Ihrem Haus mit der IR-Fernbedienung Extender, maximale Reichweite); Steuerung
  • Verwenden Sie die Loop-Kabel HDMI-Ausgang Funktion zu Set Up zwei separate HDTV Umgebungen – One verdrahtet und einen Wireless ermöglicht für eine Quelle angesehen werden auf zwei Displays an der gleichen Zeit
Monoprice Blackbird Pro WiHD 60 GHz unkomprimierte Wireless Professional HDMI Extender, 30 m Reichweite
  • Wireless: vergessen lang HDMI-, Netzwerk-, oder Koaxial Kabel. Solange Sie Zugang an die Macht haben, können Sie kabellos Full HD HDMI Video ausdehnen, ohne die Notwendigkeit für lange, wertvolle läuft von Kupfer.
  • Full HD HDMI Video auf Entfernungen bis zu 98 ft: drahtlos bis zu 30 Meter (98 Fuß).
  • USB: anstatt mit einem proprietären AC Power Adapter, die verloren gehen kann in einem Zug und die benötigt einen offenen AC Steckdose, es wird ein Basic USB-Anschluss für Ihre Kraft.

 

Warum du uns vertrauen solltest

Rachel Cericola schreibt seit über 15 Jahren über Unterhaltungselektronik und hat Heimkino-Produkte von der Fernbedienung über AV-Receiver bis hin zu Lautsprechern getestet. Als ehemaliger Redakteur für Electronic House und Big Picture Big Sound hat Rachel Einkaufsführer für mehrere Unterhaltungselektronikprodukte geschrieben und auch technische Arbeiten für Wired, Woman’s Day, GeekMom, Men’s Health und andere durchgeführt.

Geoffrey Morrison ist nicht nur der AV-Editor hier bei Wirecutter, sondern überprüft seit 17 Jahren auch AV-Geräte und in Publikationen wie Forbes, Sound & Vision und CNET. Außerdem war er sieben Jahre lang als technischer Redakteur der Zeitschrift Home Theater tätig.

 

Wer soll das bekommen?

Die hier genannten Produkte dienen der drahtlosen Übertragung von HD-Video- und Audiosignalen von einer HDMI-Quelle zu einem Fernseher. Es gibt vier Hauptanwendungen für ein drahtloses HD-Produkt:

Wenn sich deine Quellen in einem anderen Teil des Raumes befinden als der Fernseher, kannst du das Signal drahtlos senden, anstatt lange Kabel zu verlegen (z.B. über den Boden, unter dem Boden, entlang der Fußleisten). Dies ist eine besonders häufige Situation bei Projektoren.

Wenn du deinen Fernseher an der Wand montieren möchtest, musst du Strom- und HDMI-Kabel führen. Mit Wireless musst du nur den Strom zum Fernseher leiten. Das Signal von deinen Quellen wird drahtlos an die kleine Empfängerbox gesendet. Bei den Modellen Iogear und Monoprice kann der Fernseher selbst diesen drahtlosen Empfänger oft mit Strom versorgen.

Wenn du deine Quellen und deinen Fernseher in zwei verschiedenen Zimmern haben möchtest. Die meisten verfügbaren Optionen können durch Wände übertragen werden, und Dual-HDMI-Produkte haben oft einen „lokalen“ HDMI-Ausgang, so dass du einen Fernseher im selben Raum wie die Quellen haben kannst, wobei ein zweiter Fernseher drahtlos mit den gleichen Quellen verbunden ist.

Wenn du über ein spezielles Gerät mit HDMI-Ausgängen verfügst (z.B. Blu-ray-Player, Kabelboxen, Apple TV, Roku). Dies gilt nicht für Produkte wie Chromecast oder eines der Miracast- oder WiDi-Produkte (die Inhalte von Tablets, Telefonen oder Laptops drahtlos übertragen). Das ist eine andere Kategorie. Dies sind Ersatzteile für HDMI-Kabel.

Denke jedoch daran, dass es Kosten für die Bequemlichkeit gibt. Drahtlos wird immer temperamentvoller sein als verkabelt, es dauert einige Augenblicke, um zu synchronisieren (verbinden) und möglicherweise/gelegentlich auszusteigen.

 

Wie wir ausgewählt haben

Ein paar Worte zu allen drahtlosen HDTV-Lösungen. So ziemlich jedes drahtlose HDTV-Produkt kann bis zu 1080p Video von jeder HDMI-Quelle übertragen, die du ihm sendest. Dazu gehören Blu-ray (2D und 3D), Kabel/Satelliten und Gaming-Systeme. Die meisten übertragen auch IR-Signale, so dass du die Quelle, die am Sender angeschlossen ist (wie deine Kabelbox), steuern kannst, während du dich im anderen Raum mit dem Fernseher befindest. Die Vielzahl der in diesem Leitfaden behandelten drahtlosen Produkte kann alle gängigen 720p und 1080p verarbeiten, aber sie werden Ultra HD 4K nicht unterstützen. Allerdings tauchen immer mehr 4K-Lösungen auf (siehe „Worauf du dich freuen kannst“ für weitere Informationen dazu).

Bei der Auswahl der Produkte haben wir die Angebote von Google und Amazon durchsucht. Wir haben uns auch die Technologie angesehen, die für jedes Produkt verwendet wird. (Achtung: Jargon ahoy!) Es gibt zwei Hauptstandards für die drahtlose Übertragung von HDMI-Signalen:

 

Wireless Home Digital Interface (WHDI) arbeitet auf der unteren 5 GHz-Frequenz. Dies ist höher als bei den meisten Wi-Fi-Systemen, so dass die Wahrscheinlichkeit von Störungen geringer ist. Es ist auch niedrig genug in der Frequenz, um eine gute Leistung durch Wände zu erzielen. Der einzige Nachteil ist, dass es ein wenig Signalkompression benötigt, um richtig zu funktionieren. Mach dir dich jedoch keine Sorgen; du wirst den Unterschied nicht erkennen können, es sei denn, du verwendest einen großen Bildschirm über eine große Entfernung.

WirelessHD arbeitet mit der höheren 60 GHz Frequenz. Es ist in der Lage, unkomprimiertes HD-Video zu übertragen, jedoch auf Kosten der reduzierten Reichweite und Robustheit.

Geräte, die den gleichen drahtlosen Übertragungsstandard verwenden, funktionieren ähnlich wie andere, und jeder Standard hat seine eigenen Stärken und Schwächen. So sind beispielsweise Produkte, die nach dem WirelessHD-Standard arbeiten, in der Lage, unkomprimiertes Video zu übertragen. Sie funktionieren jedoch nur, wenn es keine Hindernisse zwischen Sender und Empfänger gibt, wie z.B. Wände oder Schränke. Mit anderen Worten, du hast kein Glück, wenn du den Fernseher in einem anderen Raum als den Quellen aufstellen willst. Schlimmer noch, viele Schränke blockieren das Hochfrequenzsignal, so dass auch das Verstecken der Quellen im Möbel nicht funktioniert. In unseren Tests schien sogar das Gehen zwischen Sender und Empfänger das Signal zu stören.

Modelle, die Wi-Fi verwenden, wie der Actiontec My Wireless TV, sind weniger verbreitet. Der Actiontec ist jedoch eines der wenigen Produkte, mit dem du zusätzliche Empfänger hinzufügen kannst, so dass mehrere Fernseher in deinem Haus alle die gleichen Quellen verwenden können. Für die meisten Leute wäre jede unserer Top-Picks eine bessere Wahl, aber wenn dir mehrere Empfänger nützlich erscheinen, ist der Actiontec einen Blick wert.

Es gibt auch andere drahtlose Technologien, die auf den Markt kommen und noch nicht weit verbreitet sind. Zum Beispiel hat WiGig oder Wireless Gigabit die Bandbreite, um 1080p-Videos (und noch einige mehr) zu verarbeiten. WiGig arbeitet jedoch im 60-GHz-Band, ähnlich wie WirelessHD, so dass es wahrscheinlich ähnliche Einschränkungen haben wird.

Intels WiDi ist in Laptops eingebaut und hat keine Eigenschaften wie die Produkte hier. Es ist erwähnenswert, dass, wenn dein Laptop über einen HDMI-Ausgang verfügt, du eines dieser Produkte verwenden kannst, um den Computerinhalt drahtlos an den Bildschirm zu senden, obwohl du dich über HDMI mit dem drahtlosen Sender verbinden musst.

 

Wie wir getestet haben

Wir haben den Empfängerteil jedes Produkts mit einem Fernseher im ersten Stock eines kleinen Hauses verbunden. Dann haben wir die verschiedenen HDMI-Sender mit einem Blu-ray-Player und einer Roku-Box in vier separaten Bereichen des Hauses gekoppelt. Zuerst wurde das Quellgerät auf einem Tisch 10 Fuß direkt gegenüber dem Fernseher aufgestellt. Dann haben wir die Videogeräte in einen Raum gebracht, der an den Fernsehbereich angrenzt, der 20 Fuß entfernt ist. Dieser Raum hat keine Tür, ist aber auch nicht in Sichtweite der Heimkinoanlage. Als nächstes wurde es in einen angrenzenden Raum verlegt, der durch eine Wand getrennt ist, die 25 Fuß entfernt ist. Dann brachten wir die Geräte an den weitesten Punkt unseres Hauses, in der Ecke eines Schlafzimmers im Obergeschoss, 45 Fuß entfernt.

Keines der Geräte hat in unserem Abschlusstest gut abgeschnitten: 100 Fuß zu einem Fernseher auf der anderen Straßenseite. Viele Produkte behaupten, diese Art von Sortiment zu haben, aber man kann das mit einem Salzkorn nehmen, es sei denn, man hat eine absolute Sichtlinie zwischen den beiden Produkten.

Wir sahen uns drahtlos mehrere Blu-Rays an, darunter Action, Animation und Komödie. Als nächstes haben wir versucht, Inhalte von Netflix, Amazon und Crackle zu streamen. Und schließlich spielten wir Angry Birds Space etwas länger, als wir sollten, mit einer Roku 3 Box.

 

Unser Pick: Iogear GW3DHDKIT Kabelloses HDMI Digital Kit

Ein großartiger drahtloser HDMI-Sender

Dieser Sender sendet einfach und zuverlässig HDMI-Videosignale und 5.1-Audio drahtlos an einen bis zu 100 Fuß entfernten Empfänger und kann über einen USB-Anschluss Strom beziehen.

 

Das Iogear GW3DHDKIT Wireless HDMI Digital Kit ist der beste HDMI-Sender für die meisten Menschen. Mit WHDI liefert es das beste Bild aus längsten Entfernungen, verfügt über zwei HDMI-Eingänge und kann über ein mitgeliefertes Netzteil oder den USB 3.0-Anschluss deines Fernsehers versorgt werden (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten). Es ist auch das preiswerteste Dual-HDMI-Gerät, das wir getestet haben.

Die Iogear-Sender-Basiseinheit verfügt über zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang. Das bedeutet, dass du einen Fernseher, Sender und Quellen (z.B. Blu-ray, Kabel/Satellitenbox) in einem Raum anschließen und gleichzeitig das gleiche Signal drahtlos an einen anderen Fernseher an anderer Stelle im Haus senden kannst.

Das Gerät hat während unserer Tests sehr gut funktioniert, auch wenn sich Sender und Empfänger auf getrennten Etagen befanden. Es gab auch keine spürbare Video-Verzögerung. Das bedeutet, dass Spieler, die sich um ihre Zuckungsfähigkeiten sorgen, sich nicht allzu sehr um Wireless kümmern sollten. Es ist wahrscheinlich, dass es aufgrund des Kodierungs-/Dekodierungsprozesses einen winzigen Bruchteil einer Sekunde hinzufügt, aber es war weniger als das, was bei normalen Testverfahren erkennbar ist.

Vielleicht ist unser Lieblingsmerkmal des Iogear, dass die Empfängereinheit über einen USB 3.0-Anschluss mit Strom versorgt werden kann (Du musst ein eigenes USB 3.0-zu-Mini-B-Kabel kaufen). Das bedeutet, dass das Iogear ohne zusätzliche Kabel, die an eine Steckdose angeschlossen sind, Strom aus dem Fernseher beziehen kann. Dies macht es einfach zu verstecken und eine effektive Alternative, um Löcher in deine Wände zu bohren, um Kabel zu verstecken. Nicht jeder Fernseher hat USB 3.0, und es ist möglich, dass der Receiver noch mit einem kleineren USB-Anschluss funktioniert, aber USB 3.0 ist das, was Iogear angibt. Wenn dein Fernseher keinen USB 3.0-Anschluss hat, wird das Iogear auch mit einem Netzteil geliefert. Außerdem ist der Empfänger so klein, dass er hinter viele Wandfernseher passen kann.

Schließlich ist zu beachten, dass der Sender GW3DHDKIT kompakt ist. Im Gegensatz zu unserem Zweitplatzierten ist das GW3DHDKIT horizontal aufgebaut, kann aber auch vertikal eingesetzt werden, so dass du es leicht in deinen AV-Schrank schieben kannst.

 

Wer sonst noch Lust auf unsere Auswahl hat.

In seinem Testbericht über den Iogear und zwei WirelessHD-Produkte sagte Daniel Kumin von Sound & Vision: „Die Lösung von Iogear wird von mir als die aktuellste ausgewählt: beste Reichweite, höchste Funktionalität, beste Ergonomie“. Seine einzige Beschwerde war, dass es ein wenig teuer war. Aber seit seiner Überprüfung wurde der Preis fast halbiert, was ihn mit den WirelessHD-Produkten in Einklang bringt, die er nicht so sehr mochte.

Mark Anderson von HomeToys kommt zu dem Schluss: „Wenn du einen Fernseher oder Projektor an einem Ort aufstellen möchtest, an dem es schwierig wäre, Kabel zu verlegen, oder wenn du einen Fernseher in einem anderen Raum an dein Haupttheater anschließen möchtest, könnte das Iogear Wireless HD 3D Digital Kit genau das Richtige sein. Es hat bei all meinen Tests einfach einwandfrei funktioniert.“

Ein unglaublich talentierter Autor für HD Guru (der zufällig genauso aussieht wie unser eigener Geoff Morrison) gab dem Iogear 4,5 Sterne (von fünf). In einem Vergleichstest mit drei anderen drahtlosen HD-Sendern aus einer früheren Überprüfung sagte er über den Iogear: „Wäre der Iogear rechtzeitig angekommen, um Teil unserer ersten Überprüfung zu sein, hätte er zweifellos gewonnen“.

 

Mängel, aber keine Dealbreaker

 

Wie alle aktuellen drahtlosen HDTV-Lösungen ist auch das Iogear nicht perfekt. Obwohl wir während des Tests keine ernsthaften Probleme hatten, berichtete eine Minderheit der Amazon-Rezensionen über Probleme bei der Übertragung von Entfernungen. In unseren Tests konnten wir ein ordentliches Bild mit Sender und Empfänger an gegenüberliegenden Ecken meines kleinen Hauses erhalten, was jedoch zu einer spürbaren Verschlechterung der Bildqualität im Vergleich zu einer kabelgebundenen Verbindung über die gleiche Entfernung führte. Beachte, dass die Ergebnisse je nach Größe und Konstruktion dienes Hauses variieren können.

Allerdings ist es unfair zu erwarten, dass jedes drahtlose System bei der maximal angegebenen Entfernung einwandfrei funktioniert, insbesondere wenn Wände im Weg sind. Auf kleineren Fernsehern, wie 50 Zoll und darunter, ist es unwahrscheinlich, dass du auch bei großen Entfernungen einen Unterschied in der Bildqualität feststellen wirst. Im selben Raum war das Bild immer perfekt.

Beachte auch, dass der Iogear-Empfänger zwar mit USB-Stromversorgung betrieben werden kann, aber nur mit USB 3.0 funktioniert und nicht wirklich mit einem USB-Kabel geliefert wird (du musst es liefern).

Und schließlich, da der Sender nur über zwei HDMI-Eingänge verfügt, kann er nicht als zentraler HDMI-Schalter verwendet werden, wenn du mehr als zwei HDMI-Quellen hast (ein AV-Receiver oder HDMI-Schalter wäre dafür besser geeignet).

Nyrius ARIES Home+ Wireless HDMI 2x Input Transmitter & Receiver für Streaming HD 1080p 3D Video und Digital Audio von Kabelbox, Satellit, Blu-Ray, DVD, PS4, PS3, Xbox One/360, Laptops, PC (NAVS502)
  • Streamt kabellos echten 1080p High Definition 3D-Video und Audio auf ihrem HDTV oder Projektor bis zu 100 FT. Broadcast-Filme, TV-Shows, Spiele und Musik von Ihrem Kabel-Box, BluRay Player, Spielekonsole, SAT, PC, MAC, Laptop und mehr
  • bis zu zwei Media Geräte mit 2 x HDMI Eingänge übertragen. Wechseln Sie einfach zwischen den Quellen ohne Ausstecken
  • Einfache Plug 'n Play Setup Gets You Watching eliminiert schnell; keine Software oder WiFi-Verbindung erforderlich; Die Unannehmlichkeiten der Installation von chaotisch Kabel
  • Leistungsstarker lange Reichweite, Signal überträgt unkomprimierte HD-Video- und Audio-durch Wände, Decken und Böden mit Null Latenz (Streaming Sichtlinie Ergebnisse in Ihre Geräte von jedem Raum in Ihrem Haus mit der IR-Fernbedienung Extender, maximale Reichweite); Steuerung
  • Verwenden Sie die Loop-Kabel HDMI-Ausgang Funktion zu Set Up zwei separate HDTV Umgebungen – One verdrahtet und einen Wireless ermöglicht für eine Quelle angesehen werden auf zwei Displays an der gleichen Zeit

Besseres Surround-Audio für mehr Geld

Es ist etwas teurer als unser Hauptpick, kombiniert aber zwei HDMI-Eingänge mit Unterstützung für 7.1-Sound.

 

Der Nyrius Aries Home+ ist etwas teurer als unser Top-Pick und eine weitere gute Option für die drahtlose HDMI-Nutzung. Diese zusätzlichen Kosten entstehen, weil dieses Produkt die Audiounterstützung auf 7.1 erhöht. Es funktioniert sehr ähnlich wie das Iogear-Modell, mit zwei HDMI-Eingängen, einem HDMI-Ausgang und einer USB-Stromversorgung (aber immer noch ohne Kabel).

Das Aries Home+ hat sich gut bewährt, das sind alle unsere Tests. Es verwendet die so genannte GigaXtreme Technologie, die ähnlich wie WHDI funktioniert, so dass es durch Wände und Schränke gehen kann. Es bietet auch Unterstützung für unkomprimierten 7.1 PCM, DTS und Dolby Digital Surround Sound.

Kevin Nether von der Android Authority sagt: „Die Gesamterfahrung beim Anschauen von Videos und Fernsehen hat meine Erwartungen sicherlich übertroffen.“

Es ist sicherlich ein guter Performer, aber wir bezweifeln, dass die 7.1 die meisten Leute dazu bringen würde, das zusätzliche Geld auszugeben. Wenn du kein vollwertiges Heimkino einrichtest, wäre unser Top-Pick wahrscheinlich die beste Option für die meisten Menschen.

Budget-Pick: Monoprice Blackbird Pro 16049

Monoprice Blackbird Pro WiHD 60 GHz unkomprimierte Wireless Professional HDMI Extender, 30 m Reichweite
  • Wireless: vergessen lang HDMI-, Netzwerk-, oder Koaxial Kabel. Solange Sie Zugang an die Macht haben, können Sie kabellos Full HD HDMI Video ausdehnen, ohne die Notwendigkeit für lange, wertvolle läuft von Kupfer.
  • Full HD HDMI Video auf Entfernungen bis zu 98 ft: drahtlos bis zu 30 Meter (98 Fuß).
  • USB: anstatt mit einem proprietären AC Power Adapter, die verloren gehen kann in einem Zug und die benötigt einen offenen AC Steckdose, es wird ein Basic USB-Anschluss für Ihre Kraft.

Eine kostengünstige Lösung aus einer Hand

Dies hat nicht die Reichweite unserer ersten beiden Auswahlen oder mehrerer Eingänge, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, eine HDMI-Quelle drahtlos zu streamen.

 

Für Menschen, die keine Löcher bohren, keine Drähte verlegen oder viel Geld ausgeben können, ist der Monoprice Blackbird Pro 16049 eine kostengünstige Option. Es kann eine HDMI-Quelle streamen und hat die USB-Stromversorgung, die wir so sehr lieben, in unseren ersten beiden Tipps.

Dieses Modell arbeitet jedoch mit der 60 Hz-Frequenz, was bedeutet, dass es eine großartige In-Room-Lösung ist. Es funktionierte gut in moderaten Abständen, wenn eine Sichtlinie zur Verfügung stand. Es wird nicht gut (oder gar nicht) durch Wände oder Schränke funktionieren.

Es kann 7.1-Sound unterstützen, einschließlich Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Streams, was es in dieser Kategorie und Preisklasse einzigartig macht. Wenn du eine einfache Kurzstrecken Lösung benötigst, ist der Blackbird Pro definitiv ein guter Kauf.

 

Ein Hinweis zu 4K Wireless HDMI-Systemen

Unternehmen wie DVDO und IOGear haben 4K-fähige drahtlose HDMI-Systeme wie die DVDO Air 4K und Iogear GW4K30GH60 und GW4K30KIT eingeführt oder angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt kann kein 4K-freundliches System, von dem wir wissen, HDR drahtlos übertragen, und nur wenige, die teuer sind, unterstützen ein vollständiges 4K/60-Signal. Da diese drahtlosen Systeme nicht das volle UHD/HDR-Erlebnis bieten können, sind wir nicht damit einverstanden, dass wir uns in dieser Kategorie entscheiden. Für In-Room-Setups empfehlen wir weiterhin die Verwendung eines 18-Gbit/s-HDMI-Kabels, um das stabilste Signal zu erhalten; für Long-Range-UHD/HDR-Setups solltest du ein HDMI-over-Fiberoptik-System wie diese preiswerte Monopreis-Option in Betracht ziehen.

Der Wettbewerb

Wir haben zwei Proben des Blackweb Wireless HD Video Kit getestet, das über Walmart verkauft wurde, sowohl in einer Haus- als auch in einer Wohnumgebung. Das Blackweb-System, das bis zu drei HDMI-Quellen unterstützt, kann durch Wände hindurch arbeiten und erzeugte ein zuverlässiges Signal über mehrere Räume im Haus. In der Wohnung war das Signal jedoch viel weniger zuverlässig; wir sahen, wie das Video stotterte und blockierte, selbst wenn sich Sender und Empfänger im selben Raum befanden. Außerdem zerquetschten beide Blackweb-Proben Schwarze, wodurch das Bild zu dunkel wurde, so dass du die Helligkeitsregelung deines Fernsehers neu einstellen musstest, um sie zu kompensieren. Wenn du nach einer kostengünstigen Möglichkeit suchst, HDMI drahtlos in einem Haus zu senden, kann das Blackweb-Kit die Arbeit erledigen, solange es dir nichts ausmacht, deine TV-Einstellungen ändern zu müssen.

Ähnlich wie bei unserer Budgetauswahl verwendet der DVDO Air2K 60 GHz-Technologie, um 1080p/60 unkomprimierte Video- und Audioaufnahmen zu liefern. Das bedeutet, dass es am besten als In-Room-Lösung eingesetzt wird. Wie das Monoprice Modell hat es auch die USB Power Option und einen HDMI Eingang, ist aber etwas teurer.

Wenn unsere Top-Picks nicht über genügend Eingänge verfügen, um deinen Anforderungen gerecht zu werden, solltest du sich den Iogear GWHDMS52 Wireless 5×2 ansehen. Dieser Sender verfügt über vier HDMI- und einen analogen Komponenteneingang, was ihn zu einer bequemen, wenn auch teuren Option für Menschen mit mehreren Quellen macht, aber keinen Empfänger, um zwischen ihnen zu wechseln. Wir denken jedoch, dass die meisten Leute mit einem unserer Top-Picks und einem 20€ HDMI-Switcher auskommen.

Iogears GWHDMS52MB Long Range Wireless 5×2 HD Matrix Pro sollte ähnlich wie unsere Pick funktionieren, aber aus viel weiter Ferne. Außerdem kannst du unkomprimierte HD-Inhalte auf bis zu vier verschiedene Displays (mit zusätzlichen Receivern) streamen. Da es sich um über 500€ handelt und speziell für eine längere Reichweite, waren wir der Meinung, dass dies den Rahmen dieses Artikels sprengt.

Das Nyrius Aries Home ist ähnlich wie unser Zweitplatzierter, senkt aber die Kosten, indem es einen seiner HDMI-Anschlüsse entfernt. Es bietet zwar Unterstützung für 7.1-Sound, ist aber für eine Single-Source-Lösung etwas zu teuer.

Das drahtlose Nyrius Orion HD-Kit kann bis zu 1080p/60 Videos über Wände übertragen, hat aber eine geringere Reichweite als das Aries Home+ (40 Fuß), unterstützt nur bis zu Dolby Digital 5.1 Audio und unterstützt nur eine einzige HDMI-Quelle. Es hat jedoch einen HDMI-Durchgang zu einem nahegelegenen Fernseher. Du kannst auch weitere Empfänger hinzufügen und den Sender und Empfänger über USB mit Strom versorgen.

Der HDS-WHDI100 von Peerless ähnelt dem Iogear, mit zusätzlicher USB-Übertragung, so dass du Inhalte von einem Gamecontroller, einer Tastatur oder Maus übertragen kannst, aber es kostet mehr.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top