Der beste Lapdesk

[lwptoc]

Lapdesks sind wie die Athletik von Arbeitsplätzen: nicht die eleganteste Option, aber im Allgemeinen komfortabel und funktional. Nach 10 Stunden Recherche und 25 Stunden Testzeit sind wir überzeugt, dass der Lap-Gear Designer für die meisten Menschen das Beste ist. Es zeichnet sich durch höchsten Komfort und Verarbeitungsqualität aus, hat eine der breitesten und stabilsten Oberflächen aller von uns getesteten Lap Desk und bietet zusätzliche Stauraummöglichkeiten für dein Telefon und andere Geräte.

LapGear Designer Schoß-Schreibtisch mit Telefonhalter und Geräteleiste – Beige Vierfoil – passend für Laptops bis zu 15,6 Zoll (39,6 cm) – Stil Nr. 45426
  • Passend für Laptops bis zu 15,6 Zoll (39,6 cm) x 17,7 Zoll (45,1 x 34,9 cm).
  • Handy-Slot: Hält alle Handys horizontal und Mediengeräte bis zu 7,9 Zoll vertikal (Schlitzabmessungen = 15,9 x 1,9 cm).
  • Stil: Designer-Stoffkissen und holzinspirierte Oberfläche passen zu jeder Einrichtung.
  • Komfort: Kissenfüllung passt sich Ihrem Schoß an.
  • Verbesserter Luftstrom: Die glatte, flache Oberfläche ermöglicht eine ordnungsgemäße Belüftung des Notebooks, wie von den Laptop-Herstellern empfohlen.

Unser Pick

Lap-Gear Designer Lap Desk (für Laptops bis 15 Zoll)

Der beste Lap Desk für die meisten Menschen

Der Lap-Gear Designer ist das Gesamtpaket in Bezug auf Stil, Komfort, Stabilität und Verarbeitungsqualität und beinhaltet einige zusätzliche Speicheroptionen.

Der Lap-Gear Designer hat ein klares, einfaches Design und ist in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich. Es ist robust und gut verarbeitet und fühlt sich auf dem Schoß angenehm und kühl an. Es misst 17¾ Zoll breit genug, um einen 13-Zoll-Laptop und eine Maus aufzunehmen – und wiegt etwa 2 Pfund. Es hat einen Steckplatz, um dein Telefon zu befestigen, einen Griff, um es herumzutragen oder aufzuhängen, und einen elastischen Riemen zur Aufbewahrung von Karteikarten oder einem Stift. Außerdem hat es eine kurze und unauffällige Kunststoff-Laptop-Auflage zur Vorderkante hin, damit deine Sachen nicht von der Oberseite rutschen und es funktioniert gleichermaßen gut für Links- und Rechtshänder.

Avantree Neetto Tragbarer Betttablett, Höhenverstellbar Laptop Betttisch Tablett Bett Fruehstueck Notebook Tisch Stehpult, Klappbar Laptoptisch Fuer Sofa
  • MEHRZWECK - Der Tisch dient als multifunktioneller Arbeitsplatz, als Stehpult für Büroarbeiten, als Snacktisch vor dem Fernseher, als Betttisch zum Entspannen oder als Tablet/E-Buch Ständer.
  • GESÜNDERES ARBEITEN - In Verbindung mit einem gewöhnlichen Tisch wird es Ihnen ermöglicht, im Stehen zu arbeiten; dies vermindert Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen oder Spondylitis, die häufig durch langes Sitzen am Arbeitsplatz hervorgerufen werden.
  • BENUTZERFREUNDLICH - Mit zwei Auto-Verriegelungsknöpfen an jeder Seite lässt sich die Tischhöhe leicht einstellen (Höhebereich 9.4" - 12.6"). Darüber hinaus kann man auch durch 2 Klemmen den Schrägwinkel der Fläche zwischen 0-30° einstellen.
  • LEICHT ABER STABIL - Der Tisch kann flach eingeklappt werden um ihn so leicht verstauen zu können, er ist leicht genug um ihn mit sich herumtragen zu können, aus 100% hochwertigen und umweltfreundlichen Holzwerkstoffen, stark und langlebig.
  • TRAGBAR - Sie können arbeiten wo Sie wollen, klappen Sie den Tisch einfach zusammen und Sie haben Ihren eigenen ergonomischen Arbeitsplatz immer bereit.

Auch großartig

Avantree Multifunctional

Der beste Lap Desk mit Beinen

Der Avantree Multifunctional hat verstellbare Beine, die deinen Schoß am kühlsten halten, und du kannst die Höhe und den Winkel des Schreibtisches in einer Vielzahl von Positionen einstellen.

Das Avantree Multifunktionssystem ist die beste Wahl, wenn du einen Lap Desk mit integrierten Beinen wünschst. Da es sich im Grunde genommen um einen Mini-Pult handelt, hebt er deinen Laptop und andere Verbrauchsmaterialien vom Schoß und ist somit eine viel bessere Wahl in Bezug auf Wärmemanagement und Ergonomie. Es ist genauso gut konstruiert wie der Lap-Gear Designer und verfügt über viele der gleichen Funktionen – Laptop-Ablage, Links- und Rechtshänder-Zugänglichkeit, eine große Arbeitsfläche – und vieles mehr. Seine Beine reichen bis zu fast 13 Zoll, und du kannst auch den Winkel des Schreibtisches anpassen, so dass er besser an deine gewünschte Haltung angepasst werden kann – stelle einfach sicher, dass du eine ebene Oberfläche unter dich hast, damit die Beine nicht aus dem Filter fallen. Wenn du das Avantree Multifunctional auf einen Schreibtisch oder Tisch stellst, kannst du es auch als DIY-Stehpult oder Laptopständer verwenden.

Auch großartig

Lap-Gear eDesk

Der beste tragbare Lap Desk für unterwegs

Der eDesk ist klein und leicht genug, um in einer Handtasche zu verpacken oder in einer kleinen Wohnung außer Sichtweite zu verstauen.

Das Lap-Gear eDesk ist nicht ganz so komfortabel, stabil oder gut gebaut wie der Designer der Marke, aber es ist deine beste Wahl, wenn du etwas suchst, das sich leichter und tragbarer anfühlt. Es hat eine gepolsterte Laptop-Auflage, die deine Handgelenke vor Scheuern schützt, und eine bequeme Unterseite. Du kannst den Tablett-Steckplatz verwenden, um ein Buch oder iPad abzustützen, oder du kannst ihn mit deinem Laptop abdecken. Mit fast 18 Zoll im Durchmesser ist das eDesk ausreichend breit, um einen 13-Zoll-Laptop aufzunehmen, aber es wiegt nur 1,4 Pfund. Im Vergleich dazu fühlt sich der 2-Pfund-Designer in deinem Schoß deutlich voluminöser an. Wie der Designer hat auch der eDesk einen Stoffgriff und hebt deinen Laptop etwa 3 Zoll von der Oberseite deines Schoßes an. Die Ästhetik des eDesk ist einfach und zweckmäßig, und er ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Es ist auch eines der preiswertesten Modelle, die wir getestet haben.

Warum du mir vertrauen solltest

Als Verfasser dieses Leitfadens verbrachte ich 10 Stunden mit der Recherche und 25 Stunden mit dem Testen von Lapdesks. Ich habe auch über Mausefallen, USB-C-Kabel und -Adapter, tragbare Solar-Ladegeräte und mehr für Wire-Cutter geschrieben, und davor war ich über vier Jahre lang Wissenschaftsautor.

Zusätzlich zu meiner eigenen Erfahrung, die ich in den letzten drei Jahren zu Hause und in flexiblen Sitz-Büros gesammelt habe, habe ich mich mit fast einem Dutzend anderer Wire-Cutter-Mitarbeiter beraten, um die vielfältigen Bedürfnisse und Wünsche von Menschen, die Schautische benutzen, besser zu verstehen.

Für eine frühere Version dieses Leitfadens haben wir weitere 12 Stunden damit verbracht, Schautische zu testen und den Ergonomie-Experten Alan Hedge, Professor an der Cornell University, interviewt.

Für wen ist das?

Lapdesks sind nicht für jeden geeignet. Im Allgemeinen sind sie ergonomisch unterlegen von einem normalen Schreibtisch und laut dem Ergonomie-Experten Alan Hedge von der Cornell University nur bis zu einer Stunde pro Tag zu verwenden – mehr dazu im Abschnitt Gesundheitliche Aspekte. Allerdings ist das Leben kurz, und manchmal muss man von einer eher langsamen als einer streng empfohlenen Sitzposition aus arbeiten. Betreten: der Lap Desk.

Lapdesks gibt es schon seit Jahrhunderten. Thomas Jefferson benutzte sogar einen eigenen Stehtisch – er ist aus massivem Mahagoni gefertigt, wiegt 5 Pfund und hat eine eingebaute Schublade zur Aufbewahrung von Federkielen und Tinte, um die Unabhängigkeitserklärung zu verfassen. (Wenn dir unsere Tipps nicht gefallen und du dich ungeduldig fühlst, kannst du eine Nachbildung des Rezeptionstisches des Gründers kaufen oder einfach dein eigenes[PDF] erstellen.)

Thomas Jefferson’s Rezeption im National Museum of American History. Foto: Nationales Museum für amerikanische Geschichte

Die meisten modernen Schreibtische haben Polsterung, Belüftung und etwas, um zu verhindern, dass dein Telefon, Tablet oder Laptop abrutscht, aber die Grundfunktion ist ungefähr die gleiche. Wenn du gerne an einem Laptop oder Tablett arbeitest – oder ein Kreuzworträtsel schreiben, Dankesbriefe schreiben, Farbe, deine Tarotkarten konsultieren, was auch immer – von der Couch oder im Bett, können Schautische helfen. Sie bieten eine Arbeitsfläche, die flacher und stabiler ist als dein nackter Schoß und sollten deine Haut effektiv vor Verbrennungen am Laptop schützen (Details dazu und mehr im Abschnitt über gesundheitliche Aspekte). Mit ihnen kannst du deinen Arbeitsplatz abholen und mitnehmen. Und sie werden von Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen genutzt: Remote-Mitarbeiter, Rentner, Pendler, Studenten, Menschen mit Verletzungen oder Behinderungen, die sie daran hindern, an einem Schreibtisch zu arbeiten, und vieles mehr.

Wir haben uns entschieden, für diesen Leitfaden keine Spiele-Lapdesks oder -Wapboards zu testen, und wir empfehlen sie nicht. Gaming-Laptops werden sehr heiß und beeinträchtigen die Computerleistung, weshalb es so viele Produkte gibt, die sie kühl halten. Aber wir sprachen mit Leuten, die regelmäßig Videospiele spielen – Wire-Cutter Lead Editor Kimber Streams und Staff Writer Thorin Klosowski- und sie sagten, sie bevorzugen Spiele an einem Schreibtisch oder Tisch, weil es bequemer ist, eine bessere Haltung fördert und ihnen mehr Platz für die Verwendung einer Maus gibt.

Wir haben auch keine gewichteten Lap-Pads oder Kinder-Lapdesks getestet, da wir entschieden haben, dass sie nicht in den aktuellen Anwendungsbereich dieses Leitfadens fallen. Wir planen jedoch, sie für zukünftige Testrunden im Auge zu behalten.

Wie wir ausgewählt haben

Zuerst haben wir Amazon und andere Einzelhändler nach den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Optionen durchsucht. Wir haben auch externe redaktionelle Quellen wie Bustle, CNET, Lifewire, Lifehacker, Review-Geek und The Strategist konsultiert, um zu sehen, was ihre Lieblings-Lapdesks sind. Von dort aus haben wir eine grobe Liste erstellt, die die folgenden Faktoren berücksichtigt.

Reputation: Modelle mit schlechter Eigene-Bewertung und Bewertung – insbesondere in Bezug auf Komfort, Bauqualität und Stabilität – haben wir ausgeschlossen. Wir haben die Bewertungen in Fake-Spot überprüft und Angebote mit einer C-Note oder niedriger eliminiert, was auf eine gewisse Unzuverlässigkeit in den Bewertungen hindeutet. Wir haben uns auch entschieden, keine Lapdesks von Unternehmen mit einer kleinen oder nicht vorhandenen Webpräsenz zu testen, da wir in der Vergangenheit durch ihre Unfähigkeit, auf Kundensupport-Anfragen zu reagieren oder sogar Produkte für einen zuverlässigen Versand auf Lager zu halten, verbrannt wurden.

Wärmeverteilung: Wir haben Modelle ohne Hitzeschutz ausgeschlossen – wie z.B. einen Ventilator, eine Belüftung oder eine Polsterung, die Wärme absorbiert und abgibt – da die Kühlung der Beine und die Abschirmung gegen Laptop-Verbrennungen ein Hauptvorteil der Verwendung eines Laptops sind.

Breite: Wir haben auf Lapdesks mit einer Breite von weniger als 15 Zoll verzichtet, da wir wollten, dass sie bequem einen 13-Zoll-Laptop mit etwas Platzangebot unterbringen können. (Da Laptops typischerweise an der diagonalen Bildschirmgröße gemessen werden, beträgt die tatsächliche Breite eines 13-Zoll MacBook Pro 12,8 Zoll und eines 15-Zoll MacBook Pro 14,4 Zoll.)

Linkshänderische Freundlichkeit: Um sich als der beste Lap Desk für die meisten Menschen zu qualifizieren, musste jedes Modell sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet sein. Unabhängig davon, welche Hand du normalerweise benutzt, kannst du mit etwas mehr Platz auf beiden Seiten deines Laptops dein Telefon, deine Stifte und andere kleine Gegenstände griffbereit halten. Deshalb haben wir alle Modelle mit einem eingebauten Mousepad auf der rechten Seite oder einem Hindernis (wie z.B. einer Laptopablage oder Klemme) disqualifiziert, das es unangenehm macht, mit beiden Händen zu schreiben oder zu zeichnen.

Zusätzliche Funktionen: Wir forderten von jedem Modell, dass es über eine Art Lippe, Schließe oder Schlitz verfügt, um einen Laptop, ein Tablet oder ein Buch an seinem Platz zu halten, auch wenn der Lap Desk nicht perfekt eben ist – sage es, wenn du deine Beine darunter kreuzt. Auf diese Weise kannst du dich auf deine Arbeit konzentrieren, anstatt zu versuchen, zu verhindern, dass deine Sachen alle paar Sekunden auf den Boden rutschen. Abgesehen davon haben wir zusätzliche Merkmale wie eine Aufbewahrungstasche oder -schublade, einen eingebauten Lüfter, einen Griff, Beine oder eine abgewinkelte Arbeitsfläche festgestellt (aber nicht benötigt).

Nachdem wir unsere Liste nach diesen Kriterien eingeschränkt hatten, kamen wir auf sieben Modelle, die wir neben unseren beiden bisherigen Pickern, dem Lap-Gear XL Executive (früher Lap-Gear Euro genannt) und dem Honey-Can-Do Laptop Desk, getestet haben:

  • AboveTek Klappbarer Laptop-Tischständer
  • Avantree Multifunktional
  • Lap-Gear Bamboard Pro Bamboard Pro
  • Lap-Gear Designer
  • Lap-Gear eDesk
  • Lap-Gear Smart-e
  • Lap-Gear XL

 

Wie wir getestet haben

Wir ließen drei oder mehr Wire-Cutter-Mitarbeiter jeden Lap Desk testen, um damit mindestens 30 Minuten lang an einem Laptop pro Lap Desk zu arbeiten und eine Umfrage nach jedem einzelnen auszufüllen. Außerdem habe ich als Verfasser dieses Leitfadens jeden Lap Desk eine Stunde oder länger persönlich getestet und dabei die folgenden Faktoren berücksichtigt (in der Reihenfolge ihrer Bedeutung).

Komfort: Wir überlegten, wie komfortabel jeder Stehtisch zu bedienen war, was dadurch beeinflusst wurde, wie sich die Textur der Unterseite an unseren Beinen fühlte, ob sie zu schwer war oder ob wir uns in unseren Sitzen verschieben und winden mussten.

Bauqualität: Wir überlegten, welche Materialien verwendet wurden – ob sie billig und schwach, oder robust und robust wirkten – und wie gut sie konstruiert waren.

Stabilität: Wir nahmen zur Kenntnis, wie anfällig jeder Stehtisch dafür war, umzukippen und unsere Stifte, Notebooks, Telefone und noch mehr auf den Boden zu schicken. Für die mit Beinen haben wir eine Bestandsaufnahme gemacht, wie wackelig sie waren.

Größe: Wir haben die Breite jedes Lap Desk an der breitesten Stelle gemessen, um sicherzustellen, dass die Oberfläche genügend Platz für einen Laptop und mehr bietet. Wir haben auch die Höhe von unseren Runden bis zur obersten Fläche gemessen, denn das Anheben des Laptops von deinem Schoß aus hilft beim Wärmemanagement und der Ergonomie.

Gewicht: Wir wogen jeden Lap Desk mit einer digitalen Waage, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie schwer er für unsere Tester zu schwer war (irgendwo zwischen 3,1 und 4,6 Pfund ist es „zu schwer“, stellt sich heraus).

Zusätzliche Funktionen: Wenn der Stehpult zusätzliche Funktionen hatte, überlegten wir, wie effektiv sie funktionierten und ob sie unser Gesamterlebnis wirklich verbesserten.

Sieht so aus: Wir haben das Gesamtbild jedes Stehtisches unter Berücksichtigung verschiedener Meinungen betrachtet. Wie jedes Möbelstück in deinem Haus oder Büro – oder ein Accessoire, das du ständig benutzt, wie ein Rucksack – sollte auch ein Lap Desk so gut aussehen wie es funktioniert.

Unser Pick: Lap-Gear Designer

LapGear Designer Schoß-Schreibtisch mit Telefonhalter und Geräteleiste – Beige Vierfoil – passend für Laptops bis zu 15,6 Zoll (39,6 cm) – Stil Nr. 45426
  • Passend für Laptops bis zu 15,6 Zoll (39,6 cm) x 17,7 Zoll (45,1 x 34,9 cm).
  • Handy-Slot: Hält alle Handys horizontal und Mediengeräte bis zu 7,9 Zoll vertikal (Schlitzabmessungen = 15,9 x 1,9 cm).
  • Stil: Designer-Stoffkissen und holzinspirierte Oberfläche passen zu jeder Einrichtung.
  • Komfort: Kissenfüllung passt sich Ihrem Schoß an.
  • Verbesserter Luftstrom: Die glatte, flache Oberfläche ermöglicht eine ordnungsgemäße Belüftung des Notebooks, wie von den Laptop-Herstellern empfohlen.

Unser Pick

Lap-Gear Designer Lap Desk (für Laptops bis 15 Zoll)

Der beste Lap Desk für die meisten Menschen

Der Lap-Gear Designer ist das Gesamtpaket in Bezug auf Stil, Komfort, Stabilität und Verarbeitungsqualität und beinhaltet einige zusätzliche Speicheroptionen.

Von allen Stehpulten, die wir in Betracht gezogen haben, haben wir uns für den Lap-Gear Designer entschieden. Es fühlt sich auf dem Schoß wohl und ist robust gebaut. Unter 17¾ Zoll ist es breit genug, um einen 13-Zoll-Laptop und eine Maus bequem unterzubringen, oder einfach nur einen 15-Zoll- oder 17-Zoll-Laptop, und es funktioniert gleichermaßen gut für Links- und Rechtshänder. Es hebt deine Arbeitsfläche um mehr als 3 Zoll über deinen nackten Schoß und wiegt etwas über 2 Pfund. Eine Handvoll kleiner Berührungen zeichnen sich aus – eine Laptopablage aus Plastik, damit deine Sachen an Ort und Stelle bleiben, ein Telefon-Schlitz, ein Griff, ein elastischer Riemen zur Aufbewahrung von Karteikarten oder einem Stift – und insgesamt sieht sie niedlich und sauber aus. Wir haben zuvor ein etwas breiteres Modell getestet und gemocht – eines, das etwa 18½ Zoll misst – wenn du ein wenig mehr Platz benötigst.

Mehrere Lap-Gear-Schlag-Tische erfüllten unsere Mindestkriterien und landeten auf unserer Testliste. Das Unternehmen (unter dem Dach von Creative Manufacturing) ist eines von wenigen, die wir speziell auf Lapdesks mit vielen Optionen und Stilen, einer starken Webpräsenz und allgemein positiven Bewertungen der Eigentümer ausgerichtet haben. Alle LapGear-Modelle haben eine 90-Tage-Garantie, und als wir den Kundendienst anonym anriefen, hoben sie sofort ab und boten an, einen Ersatz zu liefern, ohne Fragen zu stellen – mit Ausnahme der Anfrage nach weiteren Details, wie das Unternehmen das Produkt verbessern könnte. Von allen LapGear-Modellen und denen der Mitbewerber, die wir getestet haben, strahlte der LapGear Designer am hellsten und leistete in nahezu jeder Facette unserer Tests gute Leistungen.

Der Griff des Lap-Gear Designers besteht aus dem gleichen robusten, leinwand artigen Stoff wie die Polsterung auf der Unterseite des LapDesk.

Die Polsterung auf der Unterseite des Designers ist mit Mikroperlen (kleine Schaumstoffpellets) gefüllt und von einem weichen, bequemen, leinenartigen Polyestermaterial umhüllt. Es fühlt sich matschig und doch stabil an, weil die Pellets im Inneren es ermöglichen, sich besser an die Form deines Schoßes anzupassen als eine feste Schaumstoffpolsterung. Du kannst den Winkel sogar (ungefähr) an deine Position anpassen. Die Oberseite des Lap Desk (aus einem warmen, künstlichen Holz Laminat) ist ebenso komfortabel zu bedienen. Sein glattes, mattes Finish wird deine Handgelenke nicht scheuern, während du tippst, Kalligraphie üben, ein Zehnfingersystem färben oder den ersten Entwurf deines Romans von Hand schreibst. Wir bevorzugen diese Textur gegenüber einem gewölbten Kunststoff, wie beim Lap-Gear Smart-e, oder der glatten, glänzenden Oberfläche des Honey Can-Do Laptop Desk.

 

Die Verarbeitungsqualität des Lap-Gear Designers hat uns beeindruckt und wir erwarten, dass der Schreibtisch jahrelangen Belastungen standhält. Obwohl der Topper nicht aus echtem Holz besteht (das vielleicht luxuriöser aussieht und sich anfühlt, aber auch schwerer ist), fühlt sich der Designer robust und gut konstruiert an. Die Materialien wirken langlebig – und da sie auf Erdölbasis hergestellt sind, lassen sie sich leicht abwischen und reinigen. Im Vergleich dazu haben wir viele Modelle aus unserer Testliste – siehe Abschnitt Wettbewerb – aufgrund eines Musters von Eigentümer-Bewertungen, die über mangelhafte Verarbeitung und billig aussehende Materialien berichten.

Der Designer hebt deinen Laptop etwa 3 Zoll von der Oberfläche deines Schoßes an, was etwa einen Zoll höher ist als die meisten anderen Modelle, die wir getestet haben, und hilft sowohl beim Wärmemanagement als auch bei der Ergonomie im Vergleich zu einem nackten Schoß. Sie wiegt etwa 2 Pfund, was ungefähr dem einer dicken Wolldecke entspricht, die auf dem Schoß liegt. Sie ist groß genug, um einen 13-Zoll-Laptop und eine drahtlose Maus oder einen größeren Laptop ohne Maus aufzunehmen.

Die kleine Lippe am nahen Rand des Designers (ein 6-Zoll-Streifen aus weißem Kunststoff, nur einen halben Zoll hoch) ist gerade breit genug, um sicherzustellen, dass dein Laptop beim Tippen nicht auf den Bauch rutscht. Es hindert aber auch Links- oder Rechtshänder nicht daran, eine kabellose Maus zu benutzen oder auf dem Lap Desk zu schreiben. Im Vergleich dazu waren einige andere Modelle, die wir getestet haben, wie das AboveTek, mit Laptop-Verschlüssen oder anderen zusätzlichen Funktionen, denen unsere Tester zugestimmt haben, super ärgerlich und behinderten die Grundfunktionen des Lap Desk.

Als Bonus hat der Designer einen kleinen Schlitz, um dein Handy während der Arbeit abzustützen oder um einen Stift und einen Bleistift aufzubewahren. Ein elastisches Band in der Ecke – eine Funktion, die wir bei keinem anderen Modell gesehen haben – bietet zusätzlichen Stauraum für Karteikarten oder andere kleine Gegenstände, die du nicht vom Rand rutschen lassen willst.

Der Designer ist optisch eines der attraktivsten Modelle, die wir getestet haben. Es sieht einfach und stilvoll aus und hat eine stromlinienförmige Form, die sich leicht unter einer Couch oder neben einem Nachttisch verstauen lässt. Seine Oberfläche aus Kunstholz ist eine warme honigfarbene Farbe, die die weißen Details ergänzt. Der Griff und das Unterkissen bestehen aus einem lebhaften Stoff, der in einer Vielzahl von Farben und Mustern erhältlich ist und dir viele Optionen bietet, die zu deinem persönlichen Stil passen.

Obwohl der Preis die geringste unserer Überlegungen war, gehörte der Designer zufällig zu den preiswertesten Modellen, die wir getestet haben.

Mängel, aber keine Dealbreaker

Obwohl uns das Aussehen des Lap-Gear Designers insgesamt gefällt, wünschen wir uns, dass er in mindestens einer neutralen, einfarbigen Farbe erhältlich wäre. Paisley und Argyle sind nicht für jedermann geeignet, und es wäre schade, wenn dein Lap Desk mit deiner Einrichtung zu Hause, im Büro oder im Wohnheim kollidieren würde. Aber da der Designer in einer Vielzahl von Mustern und Farben erhältlich ist (sieben zum Zeitpunkt dieses Schreibens), denken wir, dass die meisten Menschen eines finden können, das ihnen gefällt, auch wenn es nicht ihre erste Wahl wäre.

Auch wenn ein Lapdesk die Ergonomie ein wenig verbessern kann, tragen gepolsterte Optionen wie der Lap-Gear Designer nur so viel dazu bei. Wenn eine bessere Ergonomie im Vordergrund steht, solltest du dich für unseren ebenfalls großartigen Pick entscheiden, der Beine hat.

Wir haben zuvor die 18½-Zoll-Version dieses Stehtisches empfohlen, aber diese Breite ist nicht mehr überall verfügbar. Wir denken immer noch, dass dies der beste Lap Desk ist, den du bekommen kannst, auch wenn er nur in der kleineren Größe 17¾-Zoll erhältlich ist.

 

Auch großartig: Avantree Multifunctional

Avantree Neetto Tragbarer Betttablett, Höhenverstellbar Laptop Betttisch Tablett Bett Fruehstueck Notebook Tisch Stehpult, Klappbar Laptoptisch Fuer Sofa
  • MEHRZWECK - Der Tisch dient als multifunktioneller Arbeitsplatz, als Stehpult für Büroarbeiten, als Snacktisch vor dem Fernseher, als Betttisch zum Entspannen oder als Tablet/E-Buch Ständer.
  • GESÜNDERES ARBEITEN - In Verbindung mit einem gewöhnlichen Tisch wird es Ihnen ermöglicht, im Stehen zu arbeiten; dies vermindert Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen oder Spondylitis, die häufig durch langes Sitzen am Arbeitsplatz hervorgerufen werden.
  • BENUTZERFREUNDLICH - Mit zwei Auto-Verriegelungsknöpfen an jeder Seite lässt sich die Tischhöhe leicht einstellen (Höhebereich 9.4" - 12.6"). Darüber hinaus kann man auch durch 2 Klemmen den Schrägwinkel der Fläche zwischen 0-30° einstellen.
  • LEICHT ABER STABIL - Der Tisch kann flach eingeklappt werden um ihn so leicht verstauen zu können, er ist leicht genug um ihn mit sich herumtragen zu können, aus 100% hochwertigen und umweltfreundlichen Holzwerkstoffen, stark und langlebig.
  • TRAGBAR - Sie können arbeiten wo Sie wollen, klappen Sie den Tisch einfach zusammen und Sie haben Ihren eigenen ergonomischen Arbeitsplatz immer bereit.

Auch großartig

Avantree Multifunctional

Der beste Lap Desk mit Beinen

Der Avantree Multifunctional hat verstellbare Beine, die deinen Schoß am kühlsten halten, und du kannst die Höhe und den Winkel des Schreibtisches in einer Vielzahl von Positionen einstellen.

Wenn du einen Lap Desk wünschst, der deine Arbeitsfläche noch höher von deinem Schoß hebt, den Luftstrom erhöht und deine Haltung verbessert, solltest du  den Avantree Multifunktional verwenden. Es ist nicht ganz so stabil, komfortabel oder attraktiv wie der Lap-Gear Designer, aber es hält deinen Schoß noch kühler, und seine einstellbare Höhe und Neigung machen es anpassbar an eine Vielzahl von Sitzpositionen. Als zusätzliches Plus kannst du es auf einem Tisch als behelfsmäßigen Stehpult oder Laptopständer aufstellen.

Wie der Lap-Gear Designer verfügt auch der Avantree über eine Laptop-Auflage an der Basis des Desktops, mit ausreichend Platz auf beiden Seiten eines 13-Zoll- oder 15-Zoll-Laptops, damit du eine Maus schreiben oder verschieben kannst. Außerdem kannst du die Laptop-Reste leicht entfernen – zwei Gummistücke sind in der Box enthalten, um die dahinter liegenden Löcher zu stopfen – wenn du sie nicht dort haben willst. Kein anderes Modell, das wir getestet haben, hat die Möglichkeit, die Laptopauflage so auszutauschen.

Der Avantree scheint aus hochwertigen, langlebigen Materialien – Metall und dickem Kunststoff – gefertigt zu sein und ist robust konstruiert. Da es keinen direkten Kontakt mit deinem Schoß haben muss, werden deine Beine nicht heiß oder unruhig. Die Kanten der Tischplatte haben eine kleine Lippe, auf die wir verzichten könnten, da sie an den Handgelenken reiben und scheuern kann. Die Beine sind auch etwas wackelig – und du musst sie auf eine etwas ebene Fläche stellen, um ein solides Fundament zu schaffen – aber sie haben uns die geringste Mühe von jedem Stehtisch mit Beinen bereitet, den wir getestet haben. Und wir mögen es, dass sie aus gebürstetem Metall sind, damit sie nicht super glänzend aussehen und sauber in Position gleiten, während Sie die Höhe einstellen.

Die Beine des Avantree sind verstellbar und können bei Nichtgebrauch hochgeklappt werden.

Mit einem Gewicht von 3½ Pfund ist der Avantree auf der schwereren Seite, aber er ist trotzdem sehr kompakt und tragbar. Es ist ein paar Zentimeter breiter als der Designer, unter 20½ inches across, und seine Beine reichen bis etwa 13 Zoll hoch (es ist weniger als 2 Zoll hoch, wenn die Beine zusammengebrochen sind). Die Beine zum Ausklappen und Ausfahren zu bringen und den Winkel des Tisches einzustellen, erfordert etwas Übung. Aber die Beine machen befriedigende Zischen- und Klickgeräusche, da sie sich einrasten und insgesamt intuitiv zu bedienen sind.

Im Vergleich zum Lap-Gear Designer ist der Avantree ein hübscher Barebones. Es bietet keine Aufbewahrungsmöglichkeiten für Stifte, ein Telefon oder andere Gegenstände. Und es ist keineswegs schön, einer unserer Tester hat es mit einem Krankenhausgerät verglichen. Aber wir denken, dass das gute Kompromisse für eine bessere Belüftung und die Möglichkeit sind, sowohl die Höhe als auch den Winkel präzise einzustellen.

Auch großartig: Lap-Gear eDesk

Auch großartig

Lap-Gear eDesk

Der beste tragbare Lap Desk für unterwegs

Der eDesk ist klein und leicht genug, um in einer Handtasche zu verpacken oder in einer kleinen Wohnung außer Sichtweite zu verstauen.

Die meisten Menschen benutzen keinen Stehtisch außerhalb ihres Hauses. Aber für Menschen, die häufig auf dem Weg zum Arbeitsplatz arbeiten oder im Allgemeinen wenig Platz haben, ist der Lap-Gear eDesk eine kompaktere und tragbare Alternative. Im Vergleich dazu ist der Lap-Gear Designer etwa einen Zentimeter breiter (17,7 versus 18,5) und mehr als zwei Zentimeter länger (12,5 versus 14,8), und seine Polsterung ist viel größer.

Der eDesk ist klein (17½ Zoll breit) und leicht (1½ Pfund) genug, um in ein Handgepäck oder ein großes Pendlerpaket zu passen, was ihn für Reisen praktisch macht. Und, wie der Designer, hat er einen Stoffgriff, der in die Oberseite eingenäht ist, so dass man ihn leicht herumtragen kann.

Das Lap-Gear eDesk ist groß genug, um mit einem 13-Zoll-Laptop zu arbeiten, aber klein genug, um in einen Pendler-Rucksack oder eine Reisetasche zu passen. Foto: Sarah Kobos

Der Tablett-Steckplatz an der Oberseite des eDesk ist über einen Fuß lang und etwa einen Zoll tief, was ausreichend groß ist, um ein iPad Pro zu stützen. Wenn du den Steckplatz für einen Tablet-Ständer nicht verwendest, ist er so konzipiert, dass er bündig ist, so dass du einen Laptop oder ein Buch direkt darauf platzieren kannst, wodurch die Oberfläche des eDesk maximiert wird. Wir bevorzugen dies gegenüber anderen kompakten Optionen, die wir für sinnvoll hielten – wie das Smart-e und Designer-Modell von Lap-Gear für 15-Zoll-Laptops – mit erhöhten Stegen um ihre Geräteschächte, die eine unebene Arbeitsfläche schaffen. Der eDesk verfügt auch über einen Polsterstreifen entlang der körper nächsten Kante, der sowohl als Laptop-Auflage als auch als Polster für die Hände dient.

Das Unterkissen des eDesk ist mit den gleichen Schaumstoff-Mikroperlen wie beim Designer gefüllt, jedoch mit einem dünneren Stoff bezogen, der deutlich weniger bequem ist. Die in den Boden eingenähten Knöpfe erzeugen Vertiefungen, die dem Kissen helfen, seine Form zu halten, aber es entspricht nicht ganz dem Designer – es hat weniger Polsterung, so dass es, anstatt sich an den Schoß anzupassen und den Winkel einstellen zu lassen, ziemlich genau in einer Position sitzt.

Das eDesk scheint genauso solide gebaut zu sein wie der Designer, fühlt sich aber insgesamt weniger luxuriös an. Wenn du dich zum Beispiel die Unterseite des eDesk ansiehst, sehe einen dicken Kunststoffkamm, der die Oberseite des Lap Desk mit dem Stoff der Polsterung verbindet – wo der Designer einen sauber genähten Stoffstreifen um seine Kanten herum hat.

Im Gegensatz zum Designer ist das eDesk in Volltonfarben erhältlich, einschließlich eines neutralen Grau-Schwarz-Schemas. Außerdem ist es eines der preiswertesten Modelle, die wir getestet haben.

Gesundheitliche Aspekte

Ergonomie: Die ideale Schreibposition ist das Sitzen oder Stehen und der direkte Blick in einen Bildschirm, mit flachen Füßen auf dem Boden und Handgelenken im Schoß knapp unter den Ellbogen. Es ist ziemlich unmöglich, diese Haltung ohne einen externen Monitor zu erreichen. Allerdings hat sich gezeigt, dass Lapdesks eine bessere Arbeitshaltung fördern, als einen Laptop auf den nackten Schoß zu stellen. Und diejenigen, die es dir ermöglichen, Höhe und Winkel einzustellen, kannst du dieser idealen Position noch näher bringen. (Wir besprechen die Ergonomie am Arbeitsplatz weiter in unseren Leitfäden zur besten ergonomischen Tastatur, Laptopständer, Stehpult und Bürostuhl.)

Die ideale Haltung für das Tippen im Sitzen, wie sie uns vom Cornell University Professor Alan Hedge beschrieben wurde.

Augenreizung: Die meisten Schultische ermöglichen es dir, deinen Laptop-Bildschirm auf Abstand zu halten, in einem größeren Umfang, als du es ohne einen tun könntest, was für deine Augen einfacher ist. Die Maximierung des Abstandes zwischen deinen Augen und dem Bildschirm hilft, das Computer Vision Syndrom zu verhindern, das Augenschmerzen, Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen und Nacken-/Schulterbeschwerden beinhaltet und ein häufiges Ergebnis einer verlängerten Bildschirmzeit ist.

Laptop brennt: Wenn du einen Laptop verwendest, insbesondere über einen längeren Zeitraum, erwärmt er sich. In den letzten 15 Jahren haben Wissenschaftler mehr als ein Dutzend Fälle von Menschen mit geröteter, gereizter oder beschädigter Haut bei längerem Gebrauch des Laptops untersucht. Eine Erkrankung namens computer induziertes Erythema ab igne kann schwere Hautschäden verursachen und sogar zu Hautkrebs führen. Auch wenn diese extremen Folgen selten sind, kann ein Lap Desk helfen, die Wärme abzuführen, die von deinem Laptop ausgeht.

Unfruchtbarkeit: Wissenschaftler haben die Möglichkeit einer Verbindung zwischen längerer Laptop-Nutzung (direkt auf dem Schoß) und männlicher reproduktiver Gesundheit untersucht. Aber die Forschung ist begrenzt, und wir glauben nicht, dass es genügend Beweise gibt, um Stehtische als Vorsichtsmaßnahme gegen männliche Unfruchtbarkeit zu empfehlen.

Krebs: Ebenso sind Wissenschaftler daran interessiert, einen möglichen Zusammenhang zwischen der elektromagnetischen Strahlung von Telefonen, Laptops und anderen elektronischen Geräten und einigen Krebsarten zu untersuchen. Aber es wurde kein klarer Zusammenhang hergestellt (und es ist auch nicht klar, ob ein Schautisch helfen würde).

 

Der Wettbewerb

AboveTek Klappbarer Laptop-Tischständer: Dies war zunächst der einzige Lapdesk mit Beinen, die wir zum Testen angefordert hatten, und es war so schlimm, dass wir nach einem anderen (dem Avantree) schicken mussten. Die Beine des AboveTek sind schwer zu verstellen, und die Laptop-Verschlüsse (zum Einhängen des Laptops) und der Gummistreifen (zum Halten einer Maus oder eines Telefons) sind schwerfällig, bequem und kaum verwendbar.

Honey-Can-Do Laptop Schreibtisch: Dieser Lap Desk (unsere ehemalige Budget-Auswahl) wurde in unserer neuesten Testrunde nicht berücksichtigt, da er keine eingebaute Laptop-Ruhe hat, um zu verhindern, dass deine Sachen abrutschen.

Lap-Gear Bamboard Pro: Dieses Modell entwickelte sich zu einer Art Kult unter unseren Testern. Es hat einen tollen, eleganten Look, der maskulin ist, ohne zu macho zu sein. Es fühlt sich robust und stabil auf dem Schoß an, und seine Laptopauflage aus Kunstleder (die gleichzeitig als Polster für die Hände dient) ist fest und bequem. Aber obwohl ein paar Leute das Bamboard liebten, hassten einige es. Es ist viel schwerer als alles andere, was wir getestet haben – es wiegt fast 5 Pfund, während der Designer nur 2 Pfund wiegt und keine Polsterung auf der Unterseite hat. Abgesehen von den wabenförmigen Ausschnitten in der Mitte, den Mauspads auf beiden Seiten, den drei langen Tablette-Schlitzen und der gepolsterten Laptopauflage ist es im Wesentlichen eine Holzbohle.

Lap-Gear Smart-e: Dieser ist fast identisch mit dem eDesk, aber wir fanden seine mit Vertiefungen versehene Kunststoffoberfläche ungenießbar zum Schreiben. Außerdem schafft die Lippe um den Tabletten-Schlitz eine unebene Oberfläche für einen Laptop oder ein Notizbuch.

LapGear XL: Auf dem Papier hat uns dieser sehr gut gefallen. Es ist eines der breitesten Modelle, die wir getestet haben, seine Polsterung ist belüftet, und es hat zwei Mauspads, Reißverschluss-Staufächer und eine geräumige Laptop-Auflage. Aber in der Praxis ist diese Laptopablage aus Hartplastik und macht das Ganze unangenehm zu benutzen.

Lap-Gear XL Executive: Dieses Modell, früher Lap-Gear Euro genannt, war früher unser Top-Pick. Aber in unserer letzten Testrunde haben wir entschieden, dass das Fehlen einer Laptop-Rast – insbesondere in Verbindung mit der traktionsmotoren Oberfläche, die sie anfällig für Laptop-Slippage macht – ein Deal Breaker war.

Wir haben auch mehrere Optionen von anderen gängigen Herstellern in Betracht gezogen, darunter Hive Modern, iSkelter, Kikkerland, Mind Reader, New Vante und Sofia + Sam. Aber wir haben sie letztendlich aus unserer Testliste gestrichen, weil die Bewertungen der Besitzer niedrig sind und die Fakespot-Noten und/oder eine glanzlose Anzahl von Funktionen.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top