Die besten billigen Fitnesstrainer 2020: die besten erschwinglichen Sportbänder, die dich fit halten

Sich in Form zu bringen muss nicht viel Geld kosten

[lwptoc depth=“2″]

Wenn Weihnachten vorbei ist und alle begleitenden Lebensmittel gegessen sind, werden viele von uns den Entschluss gefasst haben, dieses Jahr in Form zu kommen (oder zu bleiben). Aber während es bekanntlich schwierig ist, sich an die Vorsätze für das neue Jahr zu halten, sollte es doch etwas einfacher sein, einen Fitnesstrainer an der Seite – oder am Handgelenk – zu haben.

Und die gute Nachricht ist, dass es eine große Auswahl gibt, auch wenn du dich finanziell noch von den großen Weihnachtsausgaben erholst, denn viele der besten Fitnesstracker sind auch billig.

Und nur weil sie billig sind, bedeutet das nicht, dass sie einfach sind. Während einige Optionen kaum mehr als Step-Tracker sind, umfassen heutzutage viele der besten billigen Fitnesstracker wie Herzfrequenzmessgeräte, GPS und sogar Sleep-Tracking, so dass du sie Tag und Nacht tragen und alles tracken kannst.

Bei so vielen Optionen kann es jedoch schwierig sein, eine Wahl zu treffen, vor allem, weil viele Fitnesstracker auf dem Papier ähnlich klingen, einige aber besser sind als andere.

Um dir zu helfen, haben wir diesen Leitfaden erstellt. Die folgenden Produkte sind eine unparteiische Liste der besten billigen Fitnesstracker, die aus unseren ausführlichen Bewertungen stammen, damit du sicher sein kannst, dass sie gut sind.

Wir haben eine Übersicht über ihre guten und schlechten Eigenschaften sowie ihre wichtigsten Spezifikationen und Merkmale eingefügt, damit du leicht erkennen kannst, welche Geräte zu dir passen – aber klick dich durch die vollständigen Bewertungen, um mehr zu erfahren.

Die besten billigen Fitnesstracker auf einen Blick:

  1. Fitbit Inspire HR
  2. Huawei Band 3 Pro
  3. Honor Band 5
  4. Xiaomi Mi Band 4
  5. Garmin Vivofit 4
  6. Amazfit Bip
  7. Moov Now
  8. Samsung Galaxy Fit e
  9. Garmin Vivosmart 3
  10. Samsung Galaxy Fit

Beste billige Fitnesstrainer

1. Fitbit Inspire HR

Inspiration zum Aufstehen vom Sofa

Bildschirm: Ja | Herzfrequenztracker: Ja | Wasserdicht: Ja | Aktivitätsverfolgung: Ja | | GPS: Nein | Batterielebensdauer: 5 Tage | Kompatibilität: Android/iOS

  • Premium-Design
  • Keine getrackten Metriken
  • kein Tracking für Schwimmer
  • Keine kontaktlosen Zahlungen
    Dies ist das erste Mal seit langem, dass ein Fitbit-Gerät den Weg unter die ersten fünf unserer besten billigen Fitnesstracker gefunden hat. Das neue Fitbit Inspire HR ist insgesamt ein großartiger Fitnesstracker, aber es ist nicht das günstigste Gerät in dieser Liste.

Obwohl du für viele andere Geräte hier mehr bezahlst als für viele andere, die es umgeben, hat Fitbit ein insgesamt einfach zu bedienendes Paket mit einem sehr attraktiven Design geschaffen.

Es ist nicht mit GPS ausgestattet, was viele der anderen Tracker auf dieser Liste jedoch bieten. Stattdessen erhält man Zugang zu Fitbits App, einem präzisen Herzfrequenzmessgerät und einer Vielzahl von Trainingsmöglichkeiten direkt vom Handgelenk aus.

2. Huawei Band 3 Pro

Stil und Inhalt eines Budgets

Bildschirm: Ja | Herzfrequenztracker: Ja | Wasserdicht: Ja | Aktivitätsverfolgung: Ja  | GPS: Ja | Batterielebensdauer: 14 Tage Standby | Kompatibilität: Android/iOS

  • Große Akkulaufzeit
  • Gut aussehender Farbbildschirm
  • GPS kann langsam blockiert werden
  • Keine ‚Atmungs‘-Funktion
    Der Huawei Band 3 Pro ist einer unserer sehr beliebten billigen Fitnesstrainer. In Anbetracht seines niedrigen Preises gibt es viel zu lieben an diesem Gesundheitsband.

Es ist mit GPS an Bord, einem präzisen Herzfrequenzmesser, einem wasserdichten Design und sogar mit einem Farbbildschirm zur Anzeige aller Ihrer Werte ausgestattet. Das ist keine Kombination von Funktionen, die du von jedem Tracker auf dieser Liste erhältst.

Wenn du nach einem Gerät suchst, das als erstes Fitnessgerät auf den Markt kommt, sollte der Huawei Band 3 Pro mit seinem präzisen GPS und dem Herzfrequenzmessgerät gut für dich sein, aber mehr gibt es hier nicht, um sich zu begeistern. Bei diesem Preis kann man allerdings nicht wirklich viel mehr verlangen.

3. Honor Band 5

Ein erschwingliches Upgrade

Bildschirm: Ja | Herzfrequenztracker: Ja | Wasserdicht: Ja | Aktivitätsverfolgung: Ja | | GPS: Nein | Batterielebensdauer: 14 Tage bei geringer Nutzung | Kompatibilität: Android/iOS

  • Verbesserte Schlafverfolgung
  • Erweiterter Übungsplan
  • Bildschirm manchmal nicht ansprechbar
  • Benachrichtigungen unzuverlässig
    Wie die meisten billigen Fitnesstracker zeichnet sich der Honor Band 5 vor allem durch seinen sehr niedrigen Preis aus, aber er ist auch ein sehr solides Band und eine Steigerung gegenüber dem Honor Band 4.

Es ist wasserdicht bis 5ATM, so dass das natürliche Schwimmtracking neben dem Tracking für alle Arten von Aktivitäten, die du auf dem Land machst, wie Laufen, Radfahren und Crosstraining, enthalten ist.

Angesichts des günstigen Preises ist es natürlich meist nur als Schrittzähler gedacht, und das Honor Band 5 funktioniert auch hier gut, mit genauer Schrittverfolgung.

Das Honor Band 5 enthält auch einen Herzfrequenzmesser und eine Schlafüberwachung – und es liefert mehr Details über deinen Schlummer als das Honor Band 4. Außerdem kannst du ihn bei normalem Gebrauch bis zu einer Woche lang nutzen, so dass du ihn nachts nicht zum Aufladen abnehmen musst.

Der Bildschirm kann träge sein und das Design ist nichts Besonderes, aber mit allem anderen, was das Honor Band 5 bietet, gepaart mit seinem niedrigen Preis, ist es eine würdige Aufnahme in diese Liste.

 

4. Xiaomi Mi Band 4

Eine der billigsten

Kompatibilität: iOS und Android | Anzeige: AMOLED | Dicke: N/A | Batterie: Bis zu 20 Tage | Auflademethode: Proprietär verkabelt | IPEinstufung: Wasserdicht | Konnektivität: Bluetooth

  • Sehr billig
  • Schlankes Design
  • Kein GPS
  • Kann das Tracking nicht automatisch stoppen
    Dies ist die billigste Fitness, die du auf unserer Liste findest, und aus diesem Grund ist es eine der besten Möglichkeiten für das Handgelenk. Es ist kein völlig nutzloses Gerät, wie es oft um diesen Preis herum sein kann, denn es kann eine Vielzahl von Trainingseinheiten genau überprüfen und dabei gut aussehen.

Die Lebensdauer des Akkus sollte knapp einen Monat betragen, je nachdem, wie oft du das Gerät benutzen wirst, und es ist eine Menge an Fitness-Technik eingebaut. Es gibt kein GPS, aber es wird mit einem Herzfrequenzmonitor und einer Tracking-Technik für Ihre täglichen Schritte und Trainingseinheiten geliefert.

Im Gegensatz zu früheren Versionen des Xiaomi Mi Band ist dieses Modell erstmals mit einem Farbdisplay ausgestattet. Damit kannst du einige lebhafte Zifferblätter installieren und deinen Tracker besser aussehen lassen, als wenn er nur einen Schwarz-Weiß-Bildschirm hätte.

Es ist nicht der attraktivste Fitnesstracker, den man kaufen kann, aber er hat ein schlankes Design und ist leicht, so dass du nicht wirklich merken wirst, dass du es an deinem Handgelenk hast.

5. Garmin Vivofit 4

Eine Jahresbatterie mit einem Bildschirm

Kompatibilität: : iOS und Android | Anzeige: Transflektives 8-Farben-MIP | Dicke: 9,4 mm | Batterie: 1 Jahr | Auflademethode: 2 x SR43, vom Benutzer austauschbar | IPEinstufung: Schwimmfest | Konnektivität: Bluetooth

  • 1 Jahr Batterielebensdauer
  • Farbbildschirm
  • Keine GPS- oder Herzfrequenz
  • Inspirierendes Design
    Die wichtigste Neuerung gegenüber dem Einstiegsmodell Vivofit 3 ist das im Sonnenlicht sichtbare Farbdisplay, das immer eingeschaltet ist. Dies wird auf bemerkenswerte Weise erreicht, ohne die jahrelange Batterielebensdauer der stellaren dritten Auflage zu beeinträchtigen. Grundlegende Werte wie Schritte, Entfernung, Kalorien und Schlaf werden abgedeckt, während das Move IQ-System auch eine automatische Aktivitätserkennung bietet.

Dank der Garmin Connect-App kannst du die Anzeige auch individuell anpassen und dabei Timer und Alarme direkt vom Handgelenk aus einstellen. Und das Beste ist, dass das Vivofit 4 auch 20 Prozent günstiger ist als der Einführungspreis des Vivofit 3 im Jahr 2015. Natürlich wirst du auf Premium-Funktionen wie Herzfrequenzverfolgung und GPS verzichten, aber das ist bei diesem Preis zu erwarten.

6. Amazfit Bip

Ein preiswerter Fitnesstracker mit einer erstaunlichen Batterielebensdauer

Kompatibilität: iOS und Android | Anzeige: LCD-Farbe | Dicke: TBC | Batterie: 45 Tage | Auflademethode: Proprietär verkabelt | IPEinstufung: 68 | Konnektivität: Bluetooth

  • Unglaublicher Wert
  • Schönes Design
  • Gute Anwendung
  • Seltsames UI
  • wenige unterstützte Trainings
    Der Bip ist eine wirklich fähige, aber wirklich einfache Fitness-Uhr, die wir in unserer vollständigen Rezension als „die Apfeluhr des Laien“ bezeichnet haben, und wir stehen zu diesem Spitznamen.

In Bezug auf einen superreichen Erfahrungsschatz und hohe Leistung kann sie nicht mit Apple konkurrieren. Ganz und gar nicht. Aber wegen seines äußerst budgetfreundlichen Preises ist der Amazfit Bip ein kompetenter Fitnesstrainer, der ein paar großartige Tricks in petto hat – vor allem die Tatsache, dass er mit einer einzigen Ladung mehr als 30 Tage halten kann.

Wenn du ein einfaches, tragbares Gerät suchst, das Benachrichtigungen von Ihrem Smartphone aus versenden kann, dich mit einem speziellen Wecker weckt und dein Training mit dem integrierten GPS verfolgt und vieles mehr, dann ist der Bip ein starkes Argument für sich selbst.

Als Geschenk ist es ein großartiger Kauf für jeden, der auf dem Markt für ein billiges und fröhliches Fitnessgerät ist. Seine einfache Einrichtung macht es auch zu einer guten Wahl für völlige Fitnessanfänger.

7. Moov NOW

Ein auf dich abgestimmter Tracker

Kompatibilität: iOS und Android | Anzeige: LED | Dicke: TBC | Batterie: 6 Monate | Auflademethode: Proprietär verkabelt | IP-Einstufung: Schwimmfest | Konnektivität: Bluetooth

  • Präzise Verfolgung
  • Lange Batterielebensdauer
  • Keine Anzeige
  • Kosten für die Herzfrequenz
    Der Moov Now mag zwar schon ein paar Jahre alt sein, aber dank seines 9-Achsen-Beschleunigungsmessers – derselbe, der auch in Raketen-Navigationssystemen verwendet wird – ist er immer noch einer der besten Bewegungsmelder, die es gibt. Daher kann er nicht nur Ihre täglichen Schritte, Kalorien und Ähnliches verfolgen, sondern auch andere Bewegungen. Das bedeutet ein geführtes, personalisiertes Trainingsfeedback.

Der Moov Now kann Laufeinschläge, Turnwiederholungen und Schwimmschläge messen, so dass du mit einem virtuellen persönlichen Trainer trainieren kannst, der genau weiß, wie gut du dich machst und dir sagen kann, wie du dich verbessern kannst.

Es ist außerdem wasserdicht und hält gut sechs Monate, bevor die Batterie der Uhr ausgetauscht werden muss. Kaufe diese Uhr, wenn du nach einem erschwinglichen, aber beeindruckenden Fitnesstrainer suchst, der nicht ständig versucht, dich von deiner Fitness abzulenken.

8. Samsung Galaxy Fit e

Die erste von Samsung

Bildschirm: Ja | Herzfrequenztracker: Ja | Wasserdicht: Ja || Aktivitätsverfolgung: Ja | GPS: Nein | Batterielebensdauer: Etwa eine Woche | Kompatibilität: Android/iOS

  • Kostet nicht viel
  • Genaue Aktivitätsverfolgung
  • Benutzer benötigen zwei Apps
  • Batterielebensdauer kann variieren
    Samsung hat früher nie erschwingliche Fitnesstrainer hergestellt, und wenn man bedenkt, dass der Galaxy Fit e der erste Versuch des Unternehmens ist, hat er in dieser Liste ziemlich gut abgeschnitten.

Du wirst kein GPS auf diesem Tracker bekommen, aber er wird mit vielen anderen Funktionen geliefert, die man sich wünschen kann, einschließlich Aktivitätsverfolgung, einem wasserfesten Design und einer starken Batterie, die eine ganze Woche halten sollte.

Es gibt einen Herzfrequenzmonitor und eine Vielzahl anderer Fitness-Verfolgungsfunktionen, die du dir ebenfalls zunutze machen solltest.

9. Garmin Vivosmart 3

Viel Smartes in Anbetracht der Kosten

Kompatibilität: iOS und Android | Anzeige: Schwarzweiß | Dicke: 9,8 mm | Batterie: 5 Tage | Auflademethode: Proprietär verkabelt | IPEinstufung: Wasserbeständig | Konnektivität: Bluetooth

  • Zählt Vertreter
  • Automatische Aktivitätsverfolgung
  • Keine GPS
  • Wake-Bewegungsmessung ist nicht immer toll
    Der Garmin Vivosmart 4 mag inzwischen auf den Markt gekommen sein, aber das macht den Vivosmart 3 geradezu geeignet für unsere beste Billig-Fitnesstracker-Liste, da der Preis gesunken ist – und weiter fällt.

Es ist zwar nicht das günstigste Aktivitäts-Tracking-Band auf dieser Liste, aber es ist eines der am besten aussehenden, und es zeigt alle Ihre Werte auf seinem kleinen Display an, einschließlich Ihrer Rufnummer und anderer Übungen.

Da dieser Tracker kein GPS hat, ist er eher für den Sportler als für den Läufer gedacht, und die Garmin-App ist unübertroffen und bietet Ihnen alle Ihre Statistiken in einem leicht lesbaren Format.

10. Samsung Galaxy Fit

Nicht ganz fit genug

Bildschirm: Ja | Herzfrequenztracker: Ja | Wasserdicht: Ja | Aktivitätsverfolgung: Ja | GPS: Nein | Batterielebensdauer: 7-8 Tage | Kompatibilität: Android/iOS

  • Farbbildschirm mit solider Helligkeit
  • Gute Akkulaufzeit
  • Schlechte Abstandsverfolgung
  • Kein GPS oder angeschlossenes GPS
    Das Samsung Galaxy Fit ist zwar nicht so billig oder preiswert wie das Samsung Galaxy Fit e, aber dank der wochenlangen Akkulaufzeit und des hellen, farbigen Touchscreens reiht es sich dennoch in diese Liste ein.

Das Samsung Galaxy Fit verfügt auch über einen Herzfrequenzmonitor, der bereits in der Einstiegsklasse ein ziemlich normales Feature ist, aber dennoch nicht garantiert werden kann. Er kann eine Reihe von Aktivitäten verfolgen, darunter Laufen, Schwimmen und Radfahren, und er ist intelligent genug, um die Verfolgung automatisch zu starten und zu unterbrechen.

Es gibt auch eine Schlaf- und Stressverfolgung – letztere ist noch keine Standardfunktion des Fitnesstrackers. Allerdings wird der Galaxy Fit durch das Fehlen eines angeschlossenen GPS-Systems, eine schlechte Entfernungsverfolgung und einen fummeligen Gurt behindert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top