Die besten NAS-Geräte des Jahres 2020: Top Network Attached Storage für zu Hause und im Büro

[lwptoc]

Optimiere deiner Lagerung

Die besten NAS-Festplatten zu finden, mag schwierig erscheinen. Es ist jedoch viel einfacher, als es scheint. Und um dir dabei zu helfen, haben wir diese Liste der besten NAS-Laufwerke für dich zusammengestellt, die du kaufen kannst.

Bevor wir uns direkt in die Liste stürzen, sollten wir vielleicht noch einmal durchgehen, was genau ein NAS-Gerät ist und wonach man bei den besten NAS-Laufwerken suchen sollte. NAS steht für Network-Attached Storage und ist für diejenigen, die ein Netzwerk statt eines einzelnen Computers verwenden, unerlässlich. Stelle es dir wie ein NAS-Gerät als eine externe Festplatte für dein gesamtes Netzwerk vor.

Da NAS-Laufwerke an dein Netzwerk angeschlossen sind, kannst du von jedem Gerät im Netzwerk auf die dort gespeicherten Daten zugreifen. Die besten NAS-Laufwerke gehen oft noch einen Schritt weiter und ermöglichen den Fernzugriff, was für digitale Nomaden und jeden, der einen Tag lang von zu Hause aus arbeiten möchte, großartig ist. Außerdem sind die besten NAS-Laufwerke plattformunabhängig, so dass es keine Rolle spielt, welches Betriebssystem auf deinem Gerät installiert ist. Du kannst immer noch mit allem, was du zur Hand hast, darauf zugreifen.

Denke beim Kauf der besten NAS-Festplatten für deine Bedürfnisse an einige Dinge. Wie viel Speicherplatz benötigst du? Die meisten der von uns zusammengetragenen Geräte verfügen zwar über eine große Menge an Speicher, aber du solltest dir im Voraus überlegen, wie viel du tatsächlich benötigen wirst, nicht nur jetzt, sondern auch in einem Jahr. Die besten NAS-Laufwerke sollten mehr als nur eine große Festplatte für dein Netzwerk bieten können. Sie sollten auch in der Lage sein, deine Backups zu speichern, für den Fall, dass mit deinen Originaldateien etwas passiert.

Wie du feststellen wirst, verwenden nicht alle der besten NAS-Geräte Festplatten. Stattdessen enthalten sie mehrere Festplatten, die du separat kaufen musst. Das ist zwar etwas komplizierter, aber du gewinnst an Flexibilität in Bezug auf Speicherplatz und Festplattengeschwindigkeit. Wenn du auf Schnäppchenjagd gehst, kannst du außerdem etwas Geld sparen, wenn du die Festplatten einzeln kaufst.

Bei der Suche nach den besten NAS-Festplatten solltest du deine Bedürfnisse in Bezug auf Backup und Redundanz berücksichtigen. Viele sind in der Lage, mehr als eine Festplatte aufzunehmen und können diese Festplatte im Falle eines Ausfalls spiegeln. Wenn also eine Festplatte ausfällt, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Es ist alles auf einer anderen gesichert. Die besten NAS-Festplatten ermöglichen es dir auch, eine externe Festplatte als Backup zu verwenden. Ob dies eine zusätzliche Vorsichtsmaßnahme ist oder weil du die Daten mitnehmen möchtest, es ist eine nützliche Funktion.

Schau dir unsere Auswahl der besten NAS-Laufwerke für deine Bedürfnisse an. Und wenn du bereits ein NAS-Gerät besitzt und dessen Speicherplatz erhöhen möchtest, wirf einen Blick auf unsere Auswahl der besten Festplattenlaufwerke.

Die besten NAS-Geräte – auf einen Blick

  • WD My Cloud Personal NAS-Laufwerk
  • Seagate Personal Cloud 2-Bay NAS-Laufwerk
  • QNAP TS-251A NAS-Laufwerk
  • NAS-Laufwerk Buffalo LinkStation LS220D
  • Synology DiskStation DS1817 NAS-Laufwerk
  • WD My Cloud Mirror NAS-Laufwerk
  • Synology DiskStation DS1517 NAS-Laufwerk
  • WD My Cloud EX2 Ultra NAS-Laufwerk
  • Western Digital DL4100 NAS-Laufwerk

1. WD My Cloud Personal NAS-Laufwerk

Einfach, aber schnell

Kapazität: 2TB, 3TB oder 4TB | Schnittstelle: USB 3.0, Gigabit-Ethernet | Eigenschaften: Fernzugriff auf Dateien, DLNA, iTunes Server

  • Einfach einzurichten
  • Guter Preis
  • Setup kann fummelig sein
  • Anwendungen nicht toll

WD hat mit seinen unverschämt verbraucherfreundlichen My Cloud-Produkten, die auf jedes DLNA-kompatible Gerät gestreamt und über mobile Anwendungen für iOS und Android abgerufen werden können, einen recht großen Erfolg erzielt.

Dieses WD, das als „persönliche Wolke“ beworben wird, ist eines der besten NAS-Laufwerke aller Zeiten und beginnt bei 2 TB Speicherplatz (du kannst es auch mit 3 oder 4 TB erhalten). Da es sich um ein Gerät mit einem Einschub handelt, kann es sich nicht selbst sichern, da es nur ein Laufwerk gibt. Es kann jedoch dank eines USB-Anschlusses auf der Rückseite auf eine externe Festplatte gesichert werden.

  • Lies die vollständige Rezension: WD My Cloud Personal

2. Seagate Personal Cloud 2-Bay NAS-Laufwerk

Bequeme Netzwerkspeicherung

Kapazität: 4TB, 6TB oder 8TB | Schnittstelle: Gigabit-Ethernet | Eigenschaften: Remote-Dateizugriff, Medienserver-Software, RAID-Unterstützung

  • Einfach zu bedienen
  • Gut aussehend
  • Nicht so schnell
  • Nicht so flexibel

In Fortführung des „Personal Cloud“-Themas übernimmt dieses Gerät von Seagate die Führung von My Cloud und bietet gleichzeitig weitaus größere Kapazitäten sowie zwei Schächte für zwei Festplatten. Dadurch kann das Personal Cloud 2-Bay-NAS-Gerät von Seagate die Dateien von einer Festplatte auf eine zweite spiegeln und deine Dateien sichern, falls eine dieser Festplatten ausfällt.

Wir schätzen auch das unkomplizierte Erscheinungsbild dieses Geräts, d.h. es passt problemlos unter einen Router oder in ein Regal. Außerdem kann es mit Cloud-Accounts wie Dropbox und Google Drive arbeiten, und du kannst auch eine App verwenden, um Inhalte für Streamer wie Chromecast und Roku freizugeben.

  • Lies die vollständige Rezension: Seagate Personal Cloud 2-Bay

3. QNAP TS-251A NAS-Laufwerk

NAS-Medien mit vielen Funktionen

Kapazität: N/A | Schnittstelle: 2 x Gigabit Ethernet, USB 3.0 | Eigenschaften: Fernzugriff auf Dateien, HDMI-Ausgang, 4K-Medientranscodierung, DLNA

  • Leistungsstarke Hardware
  • Ladung von Funktionen
  • Kostspielig
  • Kommt nicht mit installierten Festplatten

Der QNAP TS-251A ist ein außergewöhnliches NAS-Gerät, das über mehr Funktionen verfügt, als du mit einem Stock – oder der mitgelieferten Fernbedienung – erreichen kannst. Es verfügt über zwei Ethernet-Ports, einen HDMI-Ausgang zum Anschluss an ein Fernsehgerät und seriöse Hardware wie die Dual-Core Intel Celeron CPU mit 1,6 GHz und 4 GB RAM für die Hardware-Transkodierung von Mediendateien.

Mit dem QTS-Betriebssystem kannst du außerdem mühelos eine Vielzahl von Anwendungen installieren, vom Plex Media Server und Anwendungen zur Dateifreigabe bis hin zu einer überraschenden Karaoke-Anwendung, sowie Ubuntu Linux für zusätzliche Flexibilität.

Lange Rede, kurzer Sinn: Dies ist ein unglaubliches NAS-Gerät, auch wenn du die Festplatten separat kaufen musst. Rechne das einfach in die Gesamtkosten ein.

QNAP TS-251A-4G 2 Bay Desktop NAS Gehäuse mit 4GB RAM
  • Hervorragende Leistung, ideal für zentralisiertes Management, Backup und File Sharing
  • USB-Port für QuickAccess-Leiste auf Dateien zugreifen, ohne dass eine Netzwerkverbindung
  • Unterstützt 4K-Hardware decoding und TRANSCODIERT 4K-H.264-videos on-the-fly oder offline
  • Genießen Sie die beste audio-visuelle Erfahrung mit HDMI-Ausgang, multi-channel surround sound und die kostenlose remote control
  • Erstellen einer persönlichen Karaoke System mit OceanKTV

4. NAS-Laufwerk Buffalo LinkStation LS220D

Ein ordentliches NAS mit zwei Einschüben und integriertem BitTorrent

Kapazität: 2TB, 4TB, 6TB, 8TB | Schnittstelle: Gigabit-Ethernet, USB 2.0 | Eigenschaften: Zwei Schächte, WebAccess-Anwendungen, Unterstützung für Apple Time Machine

  • Gute Sicherheitsfunktionen
  • Smartphone-Anwendungen für einfache Konfiguration
  • Fehlen einiger erweiterter Funktionen

Als eines der besten NAS-Laufwerke auf dem Markt wird dieses 2 TB-Gerät mit zwei Einschüben (auch mit 4, 6 und 8 TB Kapazität erhältlich) mit freundlicher Genehmigung von Buffalo geliefert, dem Unternehmen, das auch die TeraStation-Reihe fortschrittlicher NAS-Geräte herstellt.

Das wichtigste Verkaufsargument dieses Modells ist die direkte Integration mit BitTorrent, d.h. es kann Dateien für dich herunterladen, auch wenn dein PC nicht eingeschaltet ist. Du musst dir nicht mehr so viele Sorgen darüber machen, dass deine Downloads unterbrochen werden. Wie viele der anderen aufgeführten Geräte kannst du auch über verschiedene Geräte streamen, es ist plattformunabhängig und du kannst es als iTunes-Server verwenden.

  • Dieses Produkt ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels nur in den USA und in Großbritannien erhältlich. Australische Leser: Seht euch eine gute Alternative in der Seagate Personal Cloud 2-Bay an.

Buffalo LinkStation 410 2 TB High Performance NAS Persönlichen Cloud Storage und Media Server schwarz dunkelgrau 4 TB
  • Problemlose Installation – Festplatte im Lieferumfang enthalten, kein Computer für die Einrichtung erforderlich. Schließen Sie einfach das NAS an Ihren Router an, um sofort gemeinsam genutzte Netzwerkspeicher für alle Ihre Geräte zur gleichen Zeit zu nutzen. Produkt ist kompatibel mit PC, MacOS, Android und iOS.
  • Abonnement-freie persönliche Cloud – Speichern und sichern Sie Videos, Musik und Fotos und greifen Sie von überall auf, ohne monatliche Speichergebühren zu zahlen.
  • Zweck gebauter Speicher mit Datensicherheitsfokuss – Speicher entwickelt, um Ihre Daten sicher zu halten. Das NAS verfügt über ein geschlossenes System, um Schwachstellen durch Apps von Drittanbietern zu reduzieren und SSL-Verschlüsselung für sichere Dateiübertragungen.
  • Sichern Sie mehrere Computer und Geräte – PC-Backup-Software enthalten, und Sie können automatische Datensicherungen auf Ihren Computern und mobilen Geräten einrichten.
  • Sicheres Teilen von Dateien mit Familie und Freunden – Erstellen Sie individuellen Zugriff auf Ordner, um sicherzustellen, dass Ihre Daten privat bleiben, während Sie Speicherplatz oder Dateien sicher mit anderen teilen.

5. Synology DiskStation DS1817 NAS-Laufwerk

Ein NAS für Einsteiger mit Raum für Erweiterungen

Kapazität: : N/A | Schnittstelle: : 2 x 1GbE LAN, 2 x 10GbE LAN, 2 x USB 3.0, 2 x eSATA | Eigenschaften: : Quad-Core CPU, Kompatibilität mit bis zu 18 Laufwerken, 1.577 MB/s sequentielles Lesen

  • Leistung über 10 GbEE-erweiterbar
  • Nicht genügend USB 3.0-Ports
  • Externe Laufwerke verwenden eSATA

Hin und wieder kommt ein Produkt auf den Markt, das die Konventionen seiner Produktkategorie in Frage stellt. Der DS1817 ist ein solches Produkt. Die meisten NAS-Geräte, die den „Wert“-Raum belegen, sind in der Regel unterdimensioniert und haben wenig bis keinen Platz für Erweiterungen. Der DS1817 bricht die Normen, indem er es den Benutzern erlaubt, die acht mitgelieferten Laufwerksschächte mit allem zu füllen, was sie wünschen, so dass du so viel (oder so wenig) Speicherplatz erhältst, wie du willst. Zusätzlich zu dieser massiven Erweiterbarkeit, die dazu beiträgt, es als eines der besten verfügbaren NAS-Laufwerke zu klassifizieren, bedeuten die 10 GbE-LAN- und Quad-Core-CPUs auch, dass dir niemals ein Mangel an Leistung entsteht.

  • Lies den vollständigen Bericht: Synology DiskStation DS181

6. WD My Cloud Mirror NAS-Laufwerk

Eine Einheit, die sich selbst unterstützt

Kapazität: 4TB, 6TB, 8TB, 16TB | Schnittstelle: Gigabit-Ethernet | Eigenschaften: Automatische Datensicherung, zwei Festplatten, My Cloud mobile Anwendung

  • Einfache und sichere Unterstützung von Backup
  • RAID 1 zum Schutz vor Datenverlusten
  • Kostengünstig

Diese Einheit mit zwei Einschüben kann eine gespiegelte Sicherung deiner Daten erstellen, wobei deine Dateien auf beiden Laufwerken mittels RAID-Konfiguration dupliziert werden. Das ist eine ziemlich fortgeschrittene Funktion für eine Verbrauchereinheit. Denke nur daran, dass du am Ende eine Menge für diese Funktion und die benutzerfreundliche Präsentation von WD zahlen musst, einschließlich eines leicht zu beherrschenden, browserbasierten Kontrollbildschirms.

Es handelt sich um ein Gerät mit 4 TB, obwohl auch 6, 8 und 16 TB verfügbar sind. Für zusätzliche Sicherheit kannst du den Inhalt auch auf Dropbox sichern.

7. Synology DiskStation DS1517 NAS-Laufwerk

Teuer, aber sehr wirkungsvoll

Kapazität: : Bis zu 60TB, 180TB mit Erweiterungseinheit | Schnittstelle: : 4 x 1GbE LAN, 4 x USB 3.0, 2 x eSATA | Eigenschaften: : Quad-Core CPU, bis zu 15 Laufwerke mit Erweiterungseinheiten

  • PCIe-Steckplatz-Upgrades
  • Hohe Leistung
  • Zusatzkarten sind teuer
  • Standardmäßig 2 GB RAM etwas unter den Spezifikationen

Jeder, der sich rein technische Spezifikationen ansieht, wird sich sofort in die Synology DiskStation DS1517 verlieben. Dank seiner Quad-Core-CPU und bis zu 8 GB RAM kann dieses NAS problemlos eine sequentielle Geschwindigkeit von 111,4 MB/s beim Schreiben und 110,3 MB/s beim Lesen erreichen. Wenn man diese Rohleistung mit der Erweiterbarkeit der DS1517 kombiniert, erhält man eine Formel für ein NAS-Gerät, das sich seinen Platz unter den besten NAS-Laufwerken auf dem Markt unbestreitbar verdient hat. Du musst nur wissen, dass das DS1517 nicht billig ist, und wenn du kein kreativer Profi bist oder ein NAS für ein kleines Unternehmen suchst, ist es vielleicht ein bisschen zu viel.

Synology DS1517+ (8GB) 5 Bay Desktop NAS Gehäuse mit RAM
  • Quad-Core 5-Bucht NAS mit AES-NI-Unterstützung, mit über 1,165 MB / s Lesung und 527 MB / s Schreibleistung
  • PCIe-Steckplatz für optionale 10GbE-Erweiterungskarte. Vier 1GbE (RJ-45) Ports mit Failover und Link Aggregation Unterstützung.
  • Optionale M2D17 Adapterkarte für Dual M.2 SATA SSDs für Cache
  • Zwei Speicherkonfigurationen: 2GB & 8GB mit leicht aufrüstbarem Zweikanal-Design, bis zu 16GB

  • Lies die vollständige Rezension: Synology DiskStation DS1517

8. WD My Cloud EX2 Ultra NAS-Laufwerk

Die Small Business Version des My Cloud Mirror ist jetzt noch besser

Kapazität: 4TB, 8TB, 12TB, 16TB | Schnittstelle: Gigabit-Ethernet, USB 3.0 | Eigenschaften: Fernzugriff auf Dateien, RAID-Funktionen, My Cloud OS 3-Software

  • Dual-Core-CPU
  • Dual-Schacht für RAID-Einrichtungen
  • Das Betriebssystem ist einfach
  • Fehlen der Anwendungsunterstützung

Mit RAID-Fähigkeiten, die in teureren und komplizierteren NAS-Geräten zu finden sind, sowie mit Unterstützung für Microsoft Active Directory, ist diese Box für den Einsatz in kleinen Unternehmen konzipiert. Ohne zu erwähnen, dass sie auch als Dateiserver, FTP-Server, Backup-Server und P2P-Download-Server fungieren kann.

Darüber hinaus ist die EX-Serie von WD in plattenlosen Varianten erhältlich, wobei dieser Preis für die 4-TB-Version gilt. 8TB-, 12TB- und 16TB-Einheiten können ebenfalls erworben werden. Wenn du nichts von diesem zusätzlichen Material benötigest, dann nimm den My Cloud Mirror.

Angebot
WD My Cloud EX2 Ultra 4 TB Netzwerkspeicher für Backups (ortsunabhängig, zentrale Netzwerk-Backups, Datensicherheit, My Cloud OS 5, flüssiges Streaming)
  • Alle Daten an einem Ort mit dem NAS Speicher. Speichern, Zugreifen und Inhalte streamen – von überall aus, wo Sie Internet haben. Ganz einfach per Browser auf MyCloud.com oder My Cloud OS 5 Mobile-App
  • Der zentrale Netzwerkspeicher bietet einfache und effiziente Cybersicherheit, preisgekrönte Backup-Funktionen und KI-basierten Schutz vor Ransomware und Cryptojacking
  • Der leistungsstarke Marvell ARMADA 385 1,3-GHz-Dual-Core-Prozessor des NAS Speichers ermöglicht ultraschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten und Streaming mit hoher Leistung
  • Dank verschiedener RAID-Modi passen Sie den Netzwerkspeicher an Ihre persönlichen Bedürfnisse an. Mit RAID-1 verhindern Sie Datenverlust durch doppeltes Speichern
  • Lieferumfang: WD My Cloud EX2 Ultra NAS Festplatte 4 TB (2x Laufwerksschacht, mobiler Zugriff, automatische Backups); Netzwerkkabel; Netzteil; Schnellinstallationsanleitung

9. Western Digital DL4100 NAS-Laufwerk

Ausgezeichnete Sicherung für eine Vielzahl von Benutzern.

Kapazität: 8TB, 16TB, 24TB | Schnittstelle: 2x Gigabit Ethernet, 2x USB 3.0, USB 2.0 | Eigenschaften: Dual LAN, 2 GB RAM (erweiterbar auf bis zu 6 GB), NTP-Client

  • Klein und semiportabel
  • Einfache Einrichtung
  • Keine Computer-zu-NAS-Verbindung über USB
  • Schwierige Web-Schnittstelle

Wenn du nach einem der besten NAS-Laufwerke zur Verwaltung deiner Sicherungsanforderungen suchst, ist das DL4100 vielleicht einen Blick wert. Eine der coolsten Funktionen dieses Geräts ist sein Web-Dashboard, das den Benutzern Optionen für die Sicherung auf Cloud-Dienste wie Dropbox und Box bietet. Außerdem kann es SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen einrichten, falls das System aus irgendeinem Grund ausfällt.

Was die Speicheroptionen betrifft, so ist der DL4100 mit vier Laufwerksschächten ausgestattet und wird mit vier Konfigurationen deiner Wahl geliefert. Trotz einiger ärgerlicher Probleme bei der drahtlosen Übertragung haben wir festgestellt, dass der 1,7 GHz Dual-Core-Atom-Prozessor und 2 GB RAM (konfigurierbar bis zu 6 GB) des DL4100 eine bewundernswerte Leistung erbringen. Kombiniere dies mit einer einfachen Einrichtung und mit Webanwendungen, die mit der Wolke verbunden sind, und du hast ein interessantes Sicherungsgerät in der Hand.

  • Lies unsere vollständige Rezension: Bericht Western Digital DL4100

 

  • Dieses Produkt ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels nur in den USA und in Großbritannien erhältlich. Australische Leser: Schaut euch eine gute Alternative mit der WD My Cloud EX2 Ultra an.

 

Die besten Hardware Angebote:

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top