Günstige, tolle HDMI-Kabel

[lwptoc]

Wenn ich ein HDMI-Kabel brauchte, würde ich das 3-Fuß AmazonBasics High-Speed HDMI-Kabel bekommen. Dieses Kabel (auch in Längen von bis zu 25 Fuß erhältlich) kann die 18 Gbps (Gigabits pro Sekunde) an Daten verarbeiten, die für Ultra HD 4K Video mit HDR benötigt werden. Es hat auch eine lebenslange Garantie und kostenlosem Versand, wenn du ein Prime Mitglied bist. Vielleicht findest du noch billigere HDMI-Kabel, aber keines hat seine Garantie und einfache Rückgaberegelung.

Amazon Basics – Hochgeschwindigkeitskabel, Ultra HD HDMI 2.0, unterstützt 3D-Formate, mit Audio Return Channel, 0,9 m
  • Die mit 24-karätigem Gold beschichteten Kontakte garantieren höchste Korrosionsbeständigkeit und eine verbesserte Signalübertragung
  • Mehrdrahtige hochreine Kupferleiter sorgen für eine exzellente Signalintegrität und minimieren Widerstände
  • Eine Abdeckung aus 100 % hochdichtem Polyethylen und eine Polyvinylchlorid-Ummantelung schützen vor Signalstörungen von außen
  • Metallgeflecht und eine zweilagige Aluminium-Mylar-Abschirmung schützen vor externen Signalinterferenzen, garantieren eine stabile Signalübertragung und minimieren Signalverluste
  • HDMI-Kabel A-Stecker auf A-Stecker: unterstützt Ethernet, 3D, 4K-Videowiedergabe und Audiorückkanal (ARC)

Unsere Auswahl

AmazonBasics Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel

Ein robustes, preiswertes Kabel

Das AmazonBasics High-Speed HDMI Kabel ist erschwinglich und funktioniert mit all deinen aktuellen Geräten (und Ultra HD 4K TVs). Es hat auch eine lebenslange Garantie.

Das AmazonBasics High-Speed HDMI-Kabel ist ein schnörkelloses HDMI-Kabel, aber mit HDMI ist kein Schnickschnack nötig. Das Kabel ist robust gebaut und funktioniert mit jedem Videosignal von heute (und wahrscheinlich auch in naher Zukunft). Sowohl die 3- als auch die 15-Fuß-Länge haben alle unsere Tests, einschließlich HDR-Tests, bestanden. Es hat eine 4.6/5 Bewertung bei Amazon von über 15.000 Bewertungen. Du wirst für etwa 2€ pro Fuß oder weniger verkauft, wenn du Amazon Prime hast (kostenloser Versand). Wenn du keine Prime hast, hat Amazon den Preis für den kostenlosen Versand bei Bestellungen über 35€ gesenkt. Oder, wenn du einfach nicht mit Amazon gehen willst, Monoprice-Kabel funktionieren genauso und sind preislich sehr nahe beieinander.

Auch großartig

Monoprice-zertifiziertes Premium-Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel

In vielen Längen und Dicken lieferbar

Die Monoprice zertifizierten Premium High Speed HDMI Kabel sind genauso gut wie die von Amazon. Sie sind ein wenig teurer, aber in einer größeren Auswahl an Längen und Stärken erhältlich.

Die Monoprice Certified Premium High Speed HDMI Kabel funktionieren genauso gut wie die AmazonBasics Kabel, sind aber etwas teurer, wenn man den Versand mit einbezieht. So oder so, die Preise sind sehr nah beieinander. Monoprice hat auch eine weitaus größere Vielfalt an Längen und Dicken über eine große Anzahl verschiedener Serien. Wenn du also ein kurzes, dünnes Kabel oder sehr lange Längen für deine Installation benötigst, hat Monoprice wahrscheinlich eine preiswerte Option, die den Job erledigen wird.

Alternativ dazu werden die Essentials Certified Premium Kabel von Monoprice zum gleichen Preis wie die AmazonBasics Kabel kostenlos geliefert und sind die gleichen wie die „normalen“ Certified Premium Kabel, aber sie sind nur in den Längen 3, 6 und 10 Fuß erhältlich und nicht alle waren zum Zeitpunkt dieses Schreibens auf Lager. Da diese genauso gut funktionieren, ist es eine Wette zwischen ihnen und den Amazon-Kabeln. Hole dich beim Einkaufen, was immer du bevorzugst oder was vorrätig ist.

Aus Gründen, die wir erklären werden, gibt es keinen Grund, mehr für ein einfaches HDMI-Kabel auszugeben.

 

Warum du mir vertrauen solltest

Neben der Arbeit als Redakteurin hierbei Wire-Cutter schreibe ich für CNET und Forbes. Ich habe auch für das Home Theater Magazin geschrieben und war Chefredakteur des Home Entertainment Magazins. Ich wurde von einer Vielzahl von TV- und Radiosendern interviewt, darunter NBC, NPR und die BBC.

Es gibt auch niemanden, der mehr über HDMI-Kabel recherchiert und geschrieben hat. Seit 2011 hat meine Artikelserie „Warum alle HDMI-Kabel gleich sind“ bei CNET Millionen von Seitenaufrufen erhalten (mehr dazu später).

 

Für wen ist das

Funktionieren Ihre HDMI-Kabel? Wenn ja, großartig! Behalte sie. Wenn du deine Ausrüstung nicht gewechselt hast, gibt es keinen Leistungsschub durch neue HDMI-Kabel.

Wenn du neue Geräte gekauft hast oder planst, neue Geräte zu kaufen, brauchst du vielleicht neue Kabel. Je nachdem, wann du deine Kabel gekauft hast und wie gut sie gemacht sind, funktionieren sie vielleicht mit 4K-Video und vielleicht sogar HDR. Die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden, ist, sie zu testen. Wenn du deine Quelle, z. B. einen Ultra HD Blu-ray-Player, auf die Ausgabe von 4K HDR eingestellt hast und du kein Bild erhältst, benötigst du wahrscheinlich neue Kabel.

Denke daran, dass, obwohl neue Fernseher einen HDMI 2.0-Anschluss benötigen, um mit Ultra HD Blu-ray zu arbeiten, es kein HDMI 2.0-Kabel gibt. Die Chips im Fernseher und die Quelle müssen HDMI 2.0 sein, aber das Kabel ist nur eine dumme Röhre. Jedes High Speed HDMI Kabel sollte mit 4K funktionieren, solange es für 18 Gbps ausgelegt ist.

Je länger das Kabel, oder je weniger gut gemacht, desto unwahrscheinlicher ist es, dass es mit höheren Auflösungen funktioniert, selbst wenn es mit 1080p funktioniert. Obwohl es keine perfekte Analogie ist, kann man sich vorstellen, dass man versucht, zu viel Wasser durch ein zu kleines Rohr zu zwingen. Eine „1080p“-Wassermenge wird gut funktionieren, aber die „2160p“-Wassermenge für 4K wird nicht durch das Rohr passen und es dem Fernseher ermöglichen, das Bild anzuzeigen. Trotzdem kann das Rohr (dein aktuelles Kabel) gut funktionieren, es lohnt sich also, dies zu überprüfen, bevor du das Geld für ein neues Kabel ausgibst.

Jedes High Speed HDMI-Kabel sollte mit 4K funktionieren.

Denke jedoch daran, wenn der Fernseher für die Anzeige von HDR (hoher Dynamikbereich) ausgelegt ist und du eine externe HDR-Quelle wie einen Media Streamer (aber nicht den direkt angeschlossenen Roku Stick+) oder einen Ultra HD Blu-ray-Player verwendest, ist es noch unwahrscheinlicher, dass ein älteres Kabel funktioniert. 4K HDR ist eine Menge an Daten (mehr „Wasser“). Wenn man bedenkt, wie preiswert neue Kabel sind, die funktionieren, sollte es nicht zu enttäuscht sein, wenn deine alten Kabel ersetzt werden müssen. Trotzdem könnte es sich lohnen, zu überprüfen, ob deine Kabel funktionieren. Wenn du ein 4K HDR-Video an der Quelle abspielst, und Ihr Fernseher sagt, es sei ein 4K HDR-Video… Erfolg! Das Kabel funktioniert. Wenn der Fernseher nicht anzeigt, was du versuchst zu senden, flackert, glitzert/schneit oder sieht sonstwie schief aus, brauchst du ein neues Kabel.

Bald wirst du anfangen, Fernseher mit „HDMI 2.1“ zu sehen. Trotz der nominalen numerischen Änderung ist dies eine enorme Steigerung der Funktionen und Fähigkeiten für die HDMI-Verbindung – Auflösungsvermögen bis zu 10K, höhere potenzielle Bildraten und mehr. Es gibt sogar neue Kabel, die 48 Gbps bewältigen können, die „Ultra High Speed“ genannt werden. Die Sache ist die: Mach dir keine Sorgen. Sehr wenige, wenn überhaupt, Fernseher werden dieses Jahr HDMI 2.1 haben. Noch weniger, wenn überhaupt welche, werden die Vorteile der Schlagzeilenfunktionen nutzen. (Es wird keine 10K-Fernseher geben). Mit Ausnahme eines PCs gibt es keine Quellen, die diese höheren Auflösungen und Frameraten ausgeben werden. Einige Fernseher können HDMI 2.1-Funktionen enthalten und vielleicht sogar sagen, dass sie HDMI 2.1 sind, aber nicht die volle HDMI 2.1-Spezifikation haben, die neue Kabel erfordern würde. Diese könnten die Leistung von Quellen wie der Xbox One X verbessern, aber es ist unwahrscheinlich, dass du 48 Gbps Kabel benötigst, da die Fernseher immer noch HDMI 2.0 sind.

Bis du ein 48 Gbps-Kabel benötigst (wenn überhaupt), werden sie auf den Preis der hier besprochenen AmazonBasics- und Monoprice-Kabel gefallen sein. Oder um es anders auszudrücken, ein 6€ Kabel jetzt plus ein 6€ Kabel in 5 Jahren ist viel besser als ein 20€+ Kabel jetzt.

Aber überprüfe deine aktuellen Kabel. Sie könnten funktionieren. Wenn nicht, haben wir ein paar billige Optionen für dich, die funktionieren werden.

 

Wie wir sie ausgewählt und getestet haben

Es ist nicht möglich, dass verschiedene HDMI-Kabel aufgrund ihrer Funktionsweise eine bessere Bild- oder Tonqualität haben. Teure HDMI-Kabel werden keinen Leistungsvorteil gegenüber billigen Kabeln bieten. Entweder sie funktionieren oder sie funktionieren nicht.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf wurden unsere Kriterien stark vereinfacht. Wir haben nach Kabeln gesucht, die funktionieren, leicht zu bekommen sind, von namhaften Unternehmen stammen und lebenslange Garantien bieten. Das waren die Eigenschaften, die unsere letzten Picks hatten, also haben wir für unser Update nach den neuesten Versionen dieser Kabel gesucht und diese zum Testen eingespielt.

Neben dem Anschluss der Kabel an Fernseher und Quellgeräte haben wir sie auch an Signalanalysatoren angeschlossen. Foto: Chris Heinonen

Wir brachten 3- und 15-Fuß-Kabel mit und testeten sie an Geräten wie einem Denon AVR-S930H-Receiver und einem JVC DLA-RS440 4K-Projektor mit einem Oppo UDP-203 als 4K-HDR-Quelle. Chris Heinonen, Autor und Redakteur von Reference Home Theater, verwendete dann einem Murideo Six-G Generator und einen Six-A Analysator, um zu überprüfen, ob alle Kabel die für 4K HDR-Video erforderlichen 18 Gbps verarbeiten können. (Das konnten sie alle.)

Teure HDMI-Kabel werden keinen Leistungsvorteil gegenüber billigen Kabeln bieten.

Wir haben für diese Anleitung keine Kabel getestet, die länger als 15 Fuß sind, aber wir haben einige Empfehlungen, die auf persönlichen Erfahrungen im Abschnitt Monoprice basieren.

 

Unsere Auswahl: AmazonBasics High-Speed HDMI-Kabel

Amazon Basics – Hochgeschwindigkeitskabel, Ultra HD HDMI 2.0, unterstützt 3D-Formate, mit Audio Return Channel, 0,9 m
  • Die mit 24-karätigem Gold beschichteten Kontakte garantieren höchste Korrosionsbeständigkeit und eine verbesserte Signalübertragung
  • Mehrdrahtige hochreine Kupferleiter sorgen für eine exzellente Signalintegrität und minimieren Widerstände
  • Eine Abdeckung aus 100 % hochdichtem Polyethylen und eine Polyvinylchlorid-Ummantelung schützen vor Signalstörungen von außen
  • Metallgeflecht und eine zweilagige Aluminium-Mylar-Abschirmung schützen vor externen Signalinterferenzen, garantieren eine stabile Signalübertragung und minimieren Signalverluste
  • HDMI-Kabel A-Stecker auf A-Stecker: unterstützt Ethernet, 3D, 4K-Videowiedergabe und Audiorückkanal (ARC)

Unsere Auswahl

AmazonBasics High-Speed HDMI-Kabel

Ein robustes, preiswertes Kabel

Das AmazonBasics High-Speed HDMI Kabel ist erschwinglich und funktioniert mit all deinen aktuellen Geräten (und Ultra HD 4K TVs). Es hat auch eine lebenslange Garantie.

Das AmazonBasics High-Speed HDMI Kabel ist ein preiswertes, robustes High-Speed HDMI Kabel, das mit jedem UHD 4K Fernseher oder jeder Videoquelle funktioniert. Es ist für bis zu 18 Gbps ausgelegt, was bedeutet, dass es mit jeder Auflösung, die dein gegenwärtiger oder zukünftiger Fernseher benötigt, einschließlich Ultra HD 4K und HDR, funktioniert.

 

Es ist 3 Fuß lang, was ausreichen sollte, um die meisten Geräte an einen Receiver, TV oder Soundbar anzuschließen, und hat 4,6 (von 5) Sterne auf der Basis von fast 15.000 Bewertungen erhalten. Wenn das nicht genug ist, gibt es ihn auch in 6-, 10-, 15- und 25-Fuß-Längen. Wir testeten sowohl die 3- als auch die 15-Fuß-Länge und sie bestanden sowohl reale Getriebe-Tests als auch die von einem Signal-Generator und Analysator erstellten.

Obwohl AmazonBasics Kabel in noch größeren Längen erhältlich sind, werden diese mit ziemlicher Sicherheit nicht für 4K HDR funktionieren. Wenn du längere Kabel benötigst, sehe dich den Abschnitt Monoprice unten an.

Das Wichtigste ist, dass das AmazonBasics-Kabel eine lebenslange Garantie hat. Sollte es also im unwahrscheinlichen Fall eines Ausfalls ausfallen,kannst du einen Ersatz bekommen.

Die Kabel sind ein wenig dick und schwer zu biegen, und da die unzähligen Drähte im Kabel sehr klein sind, ist es am besten, es nicht zu crimpen, wenn du es nicht musst. Wenn dein Setup einen biegsameren Draht benötigt, schaue dich die Option Ultra Slim im Abschnitt Monoprice an.

Auch großartig: Monoprice-zertifiziertes Premium-Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel

Auch großartig

Monoprice-zertifiziertes Premium-Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel

In vielen Längen und Dicken lieferbar

Die Monoprice zertifizierten Premium High Speed HDMI Kabel sind genauso gut wie die von Amazon. Sie sind ein wenig teurer, aber in einer größeren Auswahl an Längen und Stärken erhältlich.

Das Monoprice Certified Premium High Speed HDMI Kabel ist genauso gut wie das AmazonBasics Kabel, ist aber etwas teurer, wenn man den Versand mit einbezieht. Es ist ebenfalls für die 18 Gbps, die für 4K HDR erforderlich sind, ausgelegt (und wie wir getestet haben, besteht es diese). Wenn du sehr lange oder kurze Kabel benötigst, damit dein Setup funktioniert, gibt es sie in mehr Längen und Stärken als die Amazon Kabel und sie werden auch mit einer lebenslangen Garantie geliefert.

Die Certified Premium-Kabel sind in Längen von 3 bis 25 Fuß erhältlich und das „Certified Premium“ bedeutet, dass sie garantiert mit 4K HDR-Video funktionieren. Oder wie es die HDMI-Lizenzierung beschreibt: „Das [Certified Premium]-Programm wurde entwickelt, um Verbrauchern beim Kauf neuer HDMI-Kabel für ihre 4K/UltraHD-Produkte, die Funktionen wie 4K/60, BT.2020 und HDR enthalten können, Sicherheit zu geben. Dies bedeutet nicht, dass sie besser als die Amazon-Kabel funktionieren, sondern nur, dass sie eine zusätzliche Testphase durchlaufen haben, damit sie als Certified Premium vermarktet werden können und daher implizit funktionieren. Wir haben sie jedenfalls getestet und sie haben bestanden.

Die Essentials Certified Premium-Kabel werden zum gleichen Preis wie die AmazonBasics-Kabel kostenlos geliefert. Sie sind nur in 3-, 6- und 10-Fuß-Längen erhältlich.

Die Monoprice Certified Premium Kabel sind, wie die Amazon Kabel, etwas dick und biegen sich auch nicht so leicht. Abhängig von deinem Setup ist ein dünneres, leichter zu biegendes Kabel vorzuziehen. In diesem Fall ist das Ultra Slim Certified Premium High Speed HDMI-Kabel in Längen von 1 bis 8 Fuß erhältlich. Sie sind etwas teurer, also nicht einer unserer Top-Picks, aber sie sind viel dünner und einfacher zu handhaben in engen Räumen.

Wir haben für diese Anleitung keine wirklich langen Kabel getestet, aber Monoprice stellt mehrere Serien her, die für lange Strecken gebaut sind. Ich habe 40- und 50-Fuß Dynamic View Active High Speed HDMI-Kabel in meinem Labor. Sie kommen mit 4K sehr gut zurecht, und ich habe keinen Grund zu glauben, dass sie nicht auch HDR machen würden, wie Monoprice behauptet. Sie verkaufen auch HDMI-zu-optischen Kabeln, die über 300 Fuß lang sind und laut Monoprice 18 Gbps verarbeiten können, aber solche extremen Längen sind jenseits dessen, was wir gesucht haben.

Wenn du lange Drähte ganz überspringen möchtest, schau dir unseren Leitfaden Der beste drahtlose HDMI-Videosender an, obwohl derzeit kein drahtloser HDMI-Sender ein HDR-Signal durchlassen kann, daher empfehlen wir sie nicht für jeden, der sich 4K-HDR-Videos ansehen möchte.

Verlegung von Unterputzkabeln

Bevor du HDMI (oder irgendwelche Kabel) durch deine Wände führst:

  • Prüfe die örtlichen Bauvorschriften!
  • Überprüfe die Kabel!

Stelle sicher, dass du dein Kabel gründlich mit deiner Ausrüstung überprüfst, bevor du es durch deine Wände führst. Das mag offensichtlich klingen, aber du wärst schockiert (und traurig), wie viele E-Mails ich von Leuten bekomme, die das nicht getan haben.

Überprüfe auch deine örtlichen Bauvorschriften, falls du ein Kabelrohr verlegen musst. Das zertifizierte Premium High Speed HDMI Kabel ist CL-3 zertifiziert, was bedeutet, dass sie in viele Wände hineingehen können. Es gibt auch die CL-2 Serie von Monoprice, aber diese sind für 10,2 Gbps, nicht 18, ausgelegt, also können sie 4K/24, aber nicht 4K HDR verarbeiten. Da dies keine Kategorie ist, zu der wir viele Fragen bekommen, sind wir nicht weiter getaucht. Aber wenn du einige Kabel findest, die CL-bewertet sind und 18 Gbps vertragen, sollten sie funktionieren; teste sie einfach mit deiner Ausrüstung, bevor du sie durch deine Wände führst.

 

Der Wettbewerb

Es gibt unzählige HDMI-Kabel, die im Preis von „viel“ bis „verarscht du mich?“ reichen.

Es ist nicht notwendig, jede Marke und jedes Kabel durchzugehen, da es nur zwei Behauptungen gibt, die diese Kabel zur Rechtfertigung ihrer Preise aufstellen, und beide sind leicht zu widerlegen.

  1. Bessere Bild- und/oder Tonqualität: Wie wir bereits besprochen haben, ist dies nicht möglich. Der einzige Weg, wie ein Kabel deine Inhalte besser aussehen oder klingen lassen kann, ist, wenn es die über sie fließenden Daten verändert. Das ist nicht nur unmöglich, wenn irgendwelche der übermittelten Daten irgendwie verändert werden, die einzigen zwei möglichen Ergebnisse am TV-Ende wären Glitzern (ein Pixel fällt aus, ziemlich auffällig) oder das gesamte Bild fällt aus. Schärfer (oder weicher), heller (oder dunkler), bunter (oder gedämpfter) kann es nicht aussehen. Das würde bedeuten, dass sich große Aspekte des Bildes verändert haben und HDMI-Kabel einfach nicht so funktionieren. Es wäre so, als ob du sagen würdest, dass ein besseres Ethernet-Kabel die Aussage deiner E-Mails verändert. Die gleiche Idee.

Es gibt überall im Internet Leute, die behaupten, dass sie nach dem Wechsel zu teuren HDMI-Kabeln enorme Verbesserungen gesehen haben. Objektiv gesehen ist das nicht möglich.

Bei längeren Laufzeiten kann sich das Signal verschlechtern, aber das bedeutet nicht, dass sich das Bild verschlechtert. Es gibt keinen linearen Zusammenhang zwischen der Signal- und Bildqualität. Das ist nicht analog. So funktionieren HDMI-Kabel nicht. Das Bild sieht unabhängig von der Signalstärke perfekt aus, bis zu dem Punkt, an dem es zu Aussetzern oder Funkenbildung kommt. Danach gibt es nichts mehr. Vorher ist es perfekt.

Es gibt überall im Internet Leute, die behaupten, dass sie nach dem Wechsel zu teuren HDMI-Kabeln enorme Verbesserungen gesehen haben. Objektiv gesehen ist das nicht möglich. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, was das betrifft (verschiedene Einstellungen, Bestätigungsvorspannung, Mitarbeiter der HDMI-Kabelgesellschaft…).

  1. Besser gemacht: Die andere allgemeine Prahlerei ist, dass teurere HDMI-Kabel besser gemacht sind, was bedeutet, dass sie länger halten. Ob das wahr ist, ist eigentlich ziemlich irrelevant. Sowohl Amazon als auch Monoprice haben eine lebenslange Garantie auf ihre Kabel. Also selbst wenn eines kaputt geht, kannst du ein neues bekommen.

Selbst wenn das nicht wahr wäre, und nehmen wir an, dass aus irgendeinem Grund das 6€ HDMI-Kabel, das du kaufst, nur zwei Jahre hält (es wird wahrscheinlich länger halten) und du es ersetzen musst. Du hast 12 Euro ausgegeben. Wie kann ein HDMI-Kabel für 100 Euro, das vier Jahre hält, ein besseres Angebot sein?

 

Zusätzliche Wissenschaft und Tests

Meine vielen HDMI-Artikel sind in dieser Anleitung verlinkt. Jeder einzelne wurde intensiv recherchiert, einschließlich Interviews und Diskussionen mit den Unternehmen, die die HDMI-Sende-/Empfangschips herstellen, und mit der HDMI-Lizenzierung, die für die eigentliche HDMI-Spezifikation zuständig ist.

 

Ich habe auch praktische Tests durchgeführt, sowohl für diesen Leitfaden als auch, wenn nötig, für die anderen Artikel. Wenn du zusätzliche objektive Tests wünschst, hier sind ein paar großartige Quellen, die es wert sind, gelesen zu werden.

Audioholics hat vor einigen Jahren einen umfangreichen Artikel über das Testen langer HDMI-Kabel verfasst. Einige Ratschläge dort sind etwas veraltet, aber der Kern der Wissenschaft ist immer noch solide. „Ich muss sagen, dass die meisten Kabel unter 4-5 Metern fast alles in dem heutigen Arsenal von 1080p passieren können.“ Oder wenn du eine kürzere, prägnante Version bevorzugst, schaue dich die neuere The Truth vs Hype über teure HDMI-Kabel an: „Sieht ein 10€ HDMI-Kabel aus oder klingt es anders als ein 100€ oder 1.000€ Kabel? Die kurze Antwort ist: ‚Auf keinen Fall.'“

Expertreviews.co.uk’s Teure HDMI Kabel machen keinen Unterschied – der absolute Beweis ist ein großartiger Artikel mit einigen unglaublich umfangreichen objektiven Tests: „Nachdem wir jedes Kabel methodisch getestet haben, haben unsere umfassenden Ergebnisse die Wahrheit aufgedeckt. Wir konnten keinen einzigen Fehler in jedem der Videobilder finden, die wir mit unseren Tests aufgenommen haben, unabhängig vom verwendeten Kabel. Selbst unter Berücksichtigung eines einzigen Fehlers pro Milliarde Bits enthielt keines unserer aufgenommenen Bilder auch nur ein einziges Pixel, das um einen einzigen Farbton verschoben war.

„Sieht ein 10€ HDMI-Kabel aus oder klingt es anders als ein 100€ oder 1.000€ Kabel? Die kurze Antwort ist: ‚Auf keinen Fall.'“

Hier ist der Unterschied zwischen billigen und teuren HDMI-Kabeln getestet: „Wie eigentlich ganz klar sein sollte, sind teure HDMI-Kabel für den normalen Gebrauch einfach nicht der Anschaffung wert. Wenn du Kabel dauerhaft durch Wände oder Decken führst, mag es aus Gründen der Langlebigkeit ratsam sein, ein wenig mehr für schwerere Kabel auszugeben, aber wenn du zusätzlich für vergoldete Anschlüsse und ähnliches ausgibst, tu kaum mehr, als hart verdientes Geld in die Wände deines Hauses zu stecken.

Eurogamer hat einen ähnlichen Test durchgeführt, bei dem die tatsächlichen Ausgaben-Frames verglichen wurden: „[D] ie Schlussfolgerung ist, dass man jedes HDMI-Kabel – egal wie billig – verwenden kann und identische Ergebnisse erhält. Und auch: „[D]ie wichtige Sache ist, darauf hinzuweisen, dass es keine wirkliche Parallele zur Welt des analogen Kabels gibt“.

Hier ist eine Referenz in Populäre Mechanik in Marken-HDMI-Kabel: Are They Worth It?: „Tatsache ist, dass HDMI digital ist, was bedeutet, dass du entweder den Feed bekommst oder nicht. Hohe Preise und Gimmicks wie Vergoldung haben keinen Einfluss auf die 1er und 0er. Unser Ratschlag: Kauf deine Verkabelung online günstig ein und nutze das gesparte Geld, um auf einen größeren Flachbildschirm aufzurüsten.“

Und obwohl dies ein weiteres von mir ist, zeigt es all die praktischen Tests, die ich vor dem ersten CNET-Artikel durchgeführt habe. „Tatsache ist, dass unterhalb von 15 Metern die Leistung viel gleichmäßiger sein wird. Mit anderen Worten, du wirst mehr Kabel haben, die bei allem funktionieren. Daher ist es noch wahrscheinlicher, dass ein billiges Kabel die gleiche Leistung wie die teureren Gegenstücke erbringen wird. Bei kurzen Entfernungen (unter 10 Fuß), wie wir immer gesagt haben, wird es keinen Unterschied geben.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top